Zum Inhalt wechseln






Noch kein Ende in Sicht

Geschrieben von Jasmmart, 07 März 2015 · 855 Aufrufe

Klöppeln
Ich habe jetzt vier Musterstreifen zum Thema Rosengrund fertig. Aber es ist immer noch Garn auf den Klöppeln.
Das ist echt schwer beim Klöppeln, den Materialbedarf richtig einzuschätzen und dem entsprechend auf die Klöppel auf zu rollen.
Bei mir ist das immer noch " try and error ". Und nach dem Motto lieber zu viel als zu wenig, weil Garn ansetzen ja auch erst einmal gelernt sein will. In der Gruppe gibt es viele wie mich, aber auch welche, denen macht das Ansetzen überhaupt nichts aus und es geht bei ihnen auch ratz fatz. :kopfkratz:
Also werden jetzt noch weiter Muster mit dem Rosengrund geübt. Einmal muss ja das Garn zur Neige gehen!
 
Ich nehme an, wer nicht klöppelt kann zwischen den vier Streifen keinen Unterschied sehen?
Es ist auch viermal das gleiche Muster aber der Teil des Rosengrundes (die Art wie die grossen Löcher am oberen Rand umklöppelt sind) ist jedes Mal anders gearbeitet.
Das kommt in einen Ordner wo man es bei Bedarf wieder nachschlagen und anschauen kann. :-D
Angehängtes Bild
 
So das wäre es für den Moment. Heute geht es an die Steuererklärung, was erfahrungsgemäss immer ziemlich viel Zeit in Anspruch nehmen wird.
 
P.S. Ärgerlicherweise hat gestern nach genau zwei Wochen ruhe, das Auto wieder die selbe Warnung ausgegeben und diesmal gehe ich gleich zur Werkstatt. Montag also. :keule:




Hallo Ursula,

 

die Streifen sehen wirklich phantastisch aus, aber wie Du dir schon gedacht hast, kann ein Laie keinen Unterschied ausmachen! ;)

 

Das es mit dem Einschätzen des Garnverbrauchs stelle ich mir auch nicht so einfach vor, aber das wird sicherlich auch anders, wenn die Erfahrung gewachsen ist.

 

Viel Spaß weiterhin! :)

 

Und viel Durchhaltevermögen für die Steuererklärung und ein Daumendrücker für den Montag, dass das Problem schnell gefunden und anständig behoben wird.

 

LG

 

Michaela

  • Melden

Hallo Ursula, ich schliesse mich Michaela an. Sieht auch fuer mich gleich aus. Muss allerdings zu meiner Schande gestehen, dass ich vom kloeppeln ueberhaupt keine Ahnung habe. Trotzdem weiter guten Muted. LG Monika 

  • Melden

Hallo Ursula,

 

klöppeln ist schon eine Sache für sich. Ich hätte die Geduld einfach nicht. Und ich finde, es ist ein Geduldsspiel.

Ich habe in München an der VHS mal einen Schnittkonstruktionskurs mitgemacht und da war eine Teilnehmerin,

die Kunstklöppelt. Die hatte sich ganze Krägen auf Kleider geklöppelt. Ist schon eine Wahnsinnsarbeit.

 

Mit Steuererklärung erinnerst Du mich auch an etwas. Mal sehen, vielleicht wird es am Wochenende.

 

LG, Inge

  • Melden

Mein Bild

UFO's

Patchworkdecke
Teddybear-Jacke
Kaffe Fassett Pullover für René
Zick-Zack-Top für mich
SIV Wikinger-Pullover für René
Saffy Kim Hargreaves für mich
Martha Kim Hargreaves für mich
RIPSA von Noro für mich
Sommerpulli Bändchengarn für mich
Herren-Zopf-Jacke für Frau(mich)
Ringelpulli für mich
Seidenpulli für mich
Kinderweste für ...
Kinderpullover Marine für ...
Kinderpullover Rauten für ...
Kinderpullover Katzen für ...
Baby-Bärenpulli für ...
Baby-Ringelpulli Gelb für ...
Baby-Jäckchen Rosa für ...

Musterflächen-Pulli für ...
Zick-Zack-Bordüren-Pulli für mich

In Arbeit

Jacke für Elias
LINUS(Falkenberg) Jacke für Elias
Baby-Decke Baumwolle
Baby-Decke Zauberball
Eileen eine Jacke für mich
Baby-Jacke für das Geschwisterchen
Mütze zur Baby-Jacke
Hello Kitty Baby-Pullover
Baby-Pullover Rosa/Weiss
Baby-Pullover Rosatöne

2011 fertig geworden

Baby-Jacke für das Geschwisterchen

Patchdecke

07.03.2010 250 Patches
Angehängtes Bild

Aktueller Stand
11.03.2010 252 Patches
13.03.2010 254 Patches
16.04.2010 264 Patches
13.10.2010 269 Patches
18.10.2010 281 Patches
21.10.2010 283 Patches

Neueste Einträge

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung

Neueste Kommentare

Impressum  |  Datenschutzerklärung