Zum Inhalt wechseln






Wollekur am Bodensee

Geschrieben von Sommersocke, 22 März 2012 · 587 Aufrufe

Stricktreffen aus dem Leben
Hurra, nur noch einmal schlafen, ein bischen Arbeiten mal wieder,(ja, ich melde mich wieder zurück im wahren Leben), damit ich mich dann reinsten Gewissens fertig erholen gehen kann. Leider überlasse ich dem Herrn Sommersocke ein krankes Kind, hoffen wir mal, dass es die zweite nicht auch noch erwischt. Und sonst ist Papis Verwöhnprogramm angesagt. Werden die schon schaffen.

Das Köfferchen ist gepackt, das Spinnrad eingeklappt und Spinnwolle dabei. Leider wurden die Spulen nicht mehr leer - ich muss erst verzwirnen. Ich hatte für das Mindless-Projekt eigentlich Wolle bestellt, die sich aber leider
nicht eignet dazu. Schnell noch neue geordert, ging beim letzten Mal ja auch ganz flott: Wir haben in Kürze eine Lieferung mit Nachschub in ihrer gewünschten Farbe in Aussicht.
Na super, und sie kam nicht, und sie kam nicht, aber vorhin lag das Paket im Briefkasten. Hätte mir also sparen können, eine Alternative anzustricken. Frau war auch da zu ungeduldig. Aber so habe ich etwas Abwechslung mit dabei. (Wie wenn es die bräuchte, in Gesellschaft von 49 anderen Strickwütigen.)

Der Unfall meiner jüngeren Tochter in der Schule vor knapp 2 Wochen hatte der Lehrerin zugesetzt, dass habe ich heute Nachmittag mit ihr besprochen - sie wird nicht drumrumkommen, das Unfallprotokoll auszufüllen, ich war ja nicht dabei...
Die Lehrerin ist noch sehr jung und mich hat im nachhinein erschreckt, dass die in der Schule nicht wissen, wer mit einem Kind zum Arzt fährt, wenn die Eltern nicht erreichbar sind oder weiter weg sind. Ich war ja zum Glück innerhalb einer halben Stunde vor Ort und ging mit meinem Kind alleine auf die Notfallstation um eine Wunde nähen zu lassen.
Das Corpus Delicti Trampolin wurde gleich entfernt - im Schulhausgang auf Steinplatten sowieso nicht sehr geeignet aufzustellen, meiner bescheidenen Meinung nach, aber ich bin beruflich vorbelastet und hab die Ergebnisse von Unfällen dieser Art hinterher gepflegt, da hat man eh eine andere Einstellung zu solchen Dingen.
Somit habe ich, wenn ich jetzt die Bügelwäsche noch entsorge erledige, mir meine Auszeit redlich verdient!

Euch allen ein wo(h)lliges Wochenende :knit:




In Arbeit

noch viel mehr Spinnfasern...
Armstulpen
Peacock Plume Cardigan
Tweedsocken I
Cowl
Danielas Veste
Citron
Socken Schoppel Boots

Fertig 2012

2 Tunikas Merino
Relief Spiralo Hat
Yummy Mummy Handstulpen
Tweedsocken I
Peacock Plume Cardigan
Cowl
CitronXXL
Socken Schoppel Boots

Fertig 2011

Lanesplitter 2
Käänteinen - Riversible Rib Cap 2
Habitat
Fingerlose Handschuhe Musica
Downhill Cap
Tochterschal
Gingerbread Hat
Lanesplitter #3
Lace Ribbon Scarf
Tröstesocken
Italo Socken
Tonia Schal I
Drops Tunika mit Kapuze

Meinen Blog durchsuchen

Mein Bild

Da bin ich dabei...

Eingefügtes Bild

Neueste Kommentare

Google Werbung

Impressum  |  Datenschutzerklärung