Zum Inhalt wechseln






berlinka strickt und häkelt

Geschrieben von berlinka, 17 Januar 2018 · 236 Aufrufe

StoSti
Ich habe heute auch ein Pullover zu zeigen. Wie immer möchte ich Merinowolle finden, die mich nicht beißt. Ich dachte mir, dass Bädchengarn besser sein wird, habe mich aber geirrt. Dieser beißt mich auch, zwar nicht so doll, wie andere, aber trotzdem. Getragen habe ich es noch nicht, nur anprobiert. Ich muss mich trauen und sehen, wie lange ich aushalten kann.
 
Den Körper in glatt rechts habe ich mit der Maschine (LK150) in Paar Stunden fertiggemacht. Die Fertigstellung hat dann aber länger gedauert. Alle Bündchen habe ich mit den Nadeln 3 mm gestrickt. Es gibt Paar Stellen, die nicht so gut geworden sind, aber ich habe die Maschine fast 4 Jahre nicht benutzt und viele Sachen schon vergessen. Aber jetzt habe ich mich entschieden, da mein Kleiner schon 4 ist und mich stricken lässt, mehr mit der Maschine zu stricken. So kann ich schnell mein Vorrat abbauen und mir neue schöne Wolle kaufen, sonst habe ich einfach kein Platz.
 
Eingefügtes Bild
 
Eingefügtes Bild




Ein sehr hübscher Pulli. Schade, dass er Dich beisst.

 

Hast Du schon mal die Rosy Green Wolle ausprobiert. In meinen Strickkursen stricken einige nur noch mit dieser Wolle. Die ist butterweich und ganz zart. Die Wolle ist zwar nicht günstig, dafür werden die Schafe pfleglich behandelt und die Wolle läuft sehr weit.

 

LG, Inge

  • Melden

Hallo Inge,

 

danke schön. Die Wolle kenne ich nicht, kann mir ja etwas zum Testen bestellen. Ich habe schon von Lana Gatto probiert, die kann ich auch vertragen.

 

LG, Natalja

  • Melden

Google Werbung

Impressum  |  Datenschutzerklärung