Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Freitagsfüller #498

Geschrieben von Annie, 16 November 2018 · 21 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.  Heutzutage kann man fast alles online kaufen .
2.  Nach wie vor schlafe ich in der Nacht ziemlich schlecht und deswegen gönne ich mir zumindest am Wochenende ein Mittagsschläfchen, wenn es denn irgend in die Tagesplanung passt.
3.  Whats App  - leider geht oft kein Weg daran vorbei um mit vielen auf einmal zu kommunizieren. Am Liebsten würde ich ganz darauf verzichten und alles nur per Threema machen, aber das ist einfach nicht so verbreitet. Leider.
4.  Ich war noch nie im Ballett. Und wenn ich das im Fernsehen betrachte bewundere ich zwar die Leistung, die die Tänzer erbringen, aber ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich damit nicht so richtig etwas anfangen kann.
5.  Mein Adventskranz  ist bisher noch nicht existent.
6. Bald gönne ich mir mal wieder ein paar Tage Wellness und da hätte ich bitte gern das ganze Wohlfühlprogramm.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Geburtstagsfeier , morgen habe ich geplant, noch mal Geburtstag zu feiern  und Sonntag möchte ich wenn's irgendwie geht die Weihnachtsbäckerei beginnen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 


Fast zufrieden....

Geschrieben von Annie, 11 November 2018 · 58 Aufrufe
handstricken
...bin ich mit der Wassermannjacke. Wenn ich sie noch mal stricken würde, wäre sie exakt um die Blende länger. Aber ich ribbel jetzt deshalb nicht alles wieder auf, zumal ich ein Teil eh schon zweimal gestrickt habe, weil das Verhältnis von quer zu längs überhaupt nicht gestimmt hat. Die Wolle ist toll, allerdings sind meine Bambusnadeln jetzt auch grün und blau. Irre, was da an Farbe hängengeblieben ist. Eventuell mache ich den ICord am Hals noch mal auf und die Enden der Zopfblenden etwas schmaler. Trotz Abnahmen ist es ziemlich weit. Aber das ist bei dem Modell auch so, wenn ich mir das richtige betrachte. Man sieht es nicht genau, weil der Halsausschnitt mit einem Tuch bedeckt oder soll ich sagen kaschiert ist ;)
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
technische Daten
Anleitung von hier
Material: ca. 640 g Lang Yarns Mille Colori 200
NS 6, schon ewig nicht mehr mit soooo dicken Nadeln gewerkelt
Änderungen: Man strickt die Jacke erst unten quer und nimmt daraus die Oberteile für Vorder- und Rückenteil auf. Hier habe ich nach einem Fehlversuch einige Maschen mehr angeschlagen um auf mehr Länge zu kommen. Es hätten wie gesagt noch ein paar mehr sein können. Bei den Reihen habe ich die größte Größe zugrunde gelegt, damit das Teil nicht zu spack um den Po sitzt. Für den oberen Teil habe ich dann wieder zu der berechneten Größe gewechselt.
Bei den Ärmeln habe ich bei 50 Maschen aufgehört mit den Abnahmen, weil sie m. E. sonst nicht mit der Zopfblende harmoniert hätten, die ich gleich angestrickt und nicht angenäht habe, so wie die anderen Blenden.
Außerdem habe ich auf die ganze Länge Knöpfe verteilt, die lassen sich gut durch Zopf knöpfen, die Knopflöcher hätte ich mir bis auf das oberste, das ich in den ICord gebastelt habe. Das wars jetzt glaube ich ;)


Ich brauchte...

Geschrieben von Annie, 11 November 2018 · 35 Aufrufe
genäht
noch ein Geburtstagsgeschenk. Und da ich sowieso mal ausprobieren wollte, wie sich ein Nadeletui näht, ist die Wahl drauf gefallen. Den Prototyp werde ich entsorgen, ich habe mich strickt an die Anleitung gehalten, aber hat mir die Klappe nicht so gefallen und auch das Verhältnis der Teile zueinander war für mich suboptimal. Gut, dass hier nicht nur Wolle sondern auch etwas Stoff lagert und ich deshalb gleich ein Zweites machen konnte. So gefällt mir das jetzt.
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
Die Wassermannjacke ist auch fertig, wenn sich der Angetraute erbarmt gibt's morgen Bilder. Ich habe doch tatsächlich in der Stadt Knöpfe bekommen. Wobei ich zweimal laufen musste, das erste Mal hat mir die Verkäuferin zwei so und fünf andere eingepackt. Gut, dass ich voller Stolz dem Angetrauten die Knöpfe gezeigt habe und deshalb gleich noch mal los konnte. Wenn ich das heute erst gemerkt hätte, wär ich glaub stinkiger gewesen.
 
 


Freitagsfüller #497

Geschrieben von Annie, 09 November 2018 · 30 Aufrufe

Eingefügtes Bild
 
1.  Der Geruch von  Weihnachtsplätzchen wird bald durchs Haus ziehen. Die Planungen sind abgeschlossen und auch wenn mir nicht wirklich nach Weihnachten ist, soooo lange ist nicht mehr hin und ich will ja immer am 1. Advent fertig sein. Als erstes werde ich mich deshalb ans Früchtebrot machen. Es gibt Leute, die warte tatsächlich schon drauf.
 
2.  Zahnarzt ok, aber bitte erst im nächsten Jahr.
 
3.  Nein, wir werden nicht in Selbstmitleid versinken, wenn mal was nicht glatt läuft, höchstens ein Bissle jammern.
 
 
4.  Bis auf Halskratzen im Moment bin ich gesund,  dafür bin ich dankbar .
 
5.  Gestern hatte ich auch schon Halsweh .
 
6.  Was ich dieses Jahr verstrickt habe an Wolle ist einfach nur  lächerlich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Sofa, ich bin vermutlich wegen der Halsschmerzen, die hoffentlich nicht in eine Erkältung ausarten, ziemlich geschafft , morgen habe ich geplant, noch mal Apfelbrot zu backen und Sonntag möchte ich eventuell schon das Früchtebrot ansetzen !
 
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Es ist ...

Geschrieben von Annie, 07 November 2018 · 69 Aufrufe
genäht
...schon wieder passiert. Ich war hinter der Nähmaschine. Ich sag ja, ab und an passiert das einfach.
Entstanden ist diese Mal eine Tasche und ich bin ganz begeistert von ihr. Brauchen tu ich sie ja nicht wirklich, das Wollen, vor allem das nähen wollen, stand eindeutig im Vordergrund.
Ich habe es mir ganz einfach gemacht und die Materialpackung bestellt.Wie immer hat das perfekt funktioniert, selbst mein Sonderwunsch nach _nicht grün_ wurde sehr zuvorkommend mit Rücksprache erledigt.
 
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
 
Da ich bereits vermutet habe, dass sie mir gefällt, habe ich gleich noch einen Bogen Vlies mitbestellt. Dieses Mal muss ich dann die Quadrate selber schneiden. Es wird schon klappen. Erst mal will ich jetzt die Strickjacke fertig machen. Eine Blende und der Halsabschluss fehlen noch. Wenn nicht zu viel Leben über mich hereinbricht sollte das dies Woche noch zu schaffen sein.
 
 


Freitagsfüller #496

Geschrieben von Annie, 02 November 2018 · 46 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
1. Jetzt ist es richtig Herbst draußen.

2. Unser Garten ist der Lieblingsort in meiner Stadt. Sonst habe ich keinen direkt in der Stadt. In der Umgebung sieht es dann schon wieder anders aus.

3. Ein Feuerchen im Kamin, eine gute Tasse Tee und ein spannendes/interessantes Buch. Träumen darf man.

4. Ich reiße keine Bäume aus, jedenfalls nicht heute.

5. Bügelwäsche gibt's aktuell keine, aber ich arbeite dran .

6. Obst, Salat und Gemüse könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf früh ins Bett gehen, ich kann grad nur mit Mühe die Augen offen halten , morgen habe ich geplant, je nach Wetter den Garten winterfest zu machen oder einen Plan für Weihnachtsplätzchen und Socken zu machen und Sonntag möchte ich eigentlich einfach mal rumgammeln und mich treiben lassen!
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Freitagsfüller #495

Geschrieben von Annie, 26 Oktober 2018 · 47 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.  Wenn ich mal ganz viel Zeit habe, das höre ich mich immer wieder sagen. Vielleicht sollte ich mir eine Liste machen, was ich dann alles tun will. Sonst habe ich bestimmt dreimal die Hälfte davon vergessen ;)
 
2.  Im Büro ist  im Moment einiges mehr als reine Routine, denn wir sollen ein großes Programmupdate bekommen. Mir ist gelinde gesagt ziemlich mulmig bei dem Gedanken. Jetzt wo ich mich endlich mit dem alten Programm einigermaßen auskenne .
 
3. Der große Unterschied ist, die einen reden nur davon, die andern tun.
 
4. Wenn ich heute fertig bin mit der Putzorgie gönne ich mir ein kleines Stückchen Schokolade zur Belohnung.
 
5. Meine Familie ist nicht sonderlich groß. Aber ich bin mir auch nicht sicher ob ich mehr ertragen würde. Aber das wechselt ab und an auch .
 
6. Nächste Woche ist Halloween und ich habe noch nicht mal einen Kürbis gekauft .
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Anfang vom zweiten Ärmel bei der Wasserfarbenjacke, morgen habe ich geplant, etwas Homeoffice zu erledigen  und Sonntag möchte ich den Geburtstag vom Tochterkind feiern !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


So richtig...

Geschrieben von Annie, 25 Oktober 2018 · 70 Aufrufe

...an die Stricknadeln zieht es mich eben nicht. Dabei sollte ich unbedingt sehen, dass ich die begonnen Jacke fertig bekomme um endlich mit der Auftragsjacke aus Hundewolle zu beginnen. Statt dessen hat es mich so sehr an die Nähmaschine getrieben, dass ich dem Zwang einfach nachgegangen bin. Sicher kein ganz großer Fehler, denn sein zwei Jahren lagerte hier ein Materialpaket für eine Decke.
Doch am Anfang stand die Schnippelei. Immerhin kann ich verkünden, dass ich so langsam das Gefühl habe, mit dem Rollschneider zurecht zu kommen. Das habe ich bei 210 Quadraten noch mal etwas vertieft.
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
Die Fransen entstehen ganz einfach beim Waschen. Vermutlich werden sie noch eine Weile im Haus verteilt sein, aber es musste genau DIE Decke werden. Schneiden, quilten, zusammennähen, waschen, fertig. Da der Angetraute am Samstag ganztägig unterwegs war, konnten ich ohne schlechtes Gewissen den Nachmittag hinter der Nähmaschine verbringen und die unter der Woche zugeschnittenen Teile verheiraten.
 
Ich muss nicht erwähnen, dass es mir so Spaß gemacht hat, dass ich mir gleich wieder was zum Nähen ausgesucht habe. Morgen kann ich das Paket aus der Packstation holen....


Handstricken

Loferl...

Geschrieben von Annie, 21 Oktober 2018 · 60 Aufrufe
Handstricken
...oder Loaferl oder Stutzen oder Wadenstrümpfe - es gibt viele Namen für die Dinger. Fakt ist, ich habe welche gestrickt. Hier zieren sie noch meine Waden, aber in der Zwischenzeit haben sie ihren Besitzer erreicht und passen perfekt.
 
Angehängtes Bild
 
Damit man die Spickelabnahmen an der richtigen Stelle hat und nicht lange suchen muss gabs noch jeweils einen kleinen Bommel an die Seite.
 
Angehängtes Bild
 
Die dazu passenden Strümpfe will ich noch machen, doch dazu muss ich mir erst dreifädige, wollweiße Sockenwolle besorgen. Das könnte nicht ganz einfach werden.
 
technische Daten:
100 g wollweiß Admiral Schoppel
ein Rest blaue Wollmeise
NS 2,5
Anleitung aus Filati Trachten


Keine Hundewolle, ...

Geschrieben von Annie, 20 Oktober 2018 · 56 Aufrufe

...sondern mal was für mein Wolllager ist fertig geworden.
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
Die Farbe trifft es annähernd, kommt in Wirklichkeit nicht ganz so rosa rüber.
700 g B38von World of Wool.
 
Was daraus wird? Ich hätte da einen Pullover im Sinn. Allerdings muss vorher erst die begonnene Jacke fertig werden, dann eine Auftragsjacke und der Freundin habe ich einen Troyer versprochen. Bis ich dann loslege kann sich der Plan noch ein paar Mal ändern ;)






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

 

Bisher in 2018 vernadelt

3,8 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung