Zum Inhalt wechseln


Foto

Rentier-/Elchpulli aus Bridget Jones


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
26 Antworten in diesem Thema

#1 Bassett

Bassett

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 31 Beiträge

Geschrieben 22.10.2008 - 14:10

Hallo zusammen!

Mein Freund wünscht sich von mir zu Weihnachten einen dunkelblauen Rollkragenpulli. Den wird er auch bekommen, das schon mal vorab. Nun saßen wir vor ein paar Tagen vor dem TV und haben uns "Bridget Jones" angeschaut. Als die Szene kam, in der Marc Darcy den Rentier-/Elchpulli trägt hab ich aus Spaß zu ihm gesagt: "So einen bekommst Du zu Weihnachten!" Er meinte dann: "Wenn Du mir wirklich so einen strickst, dann werde ich den auch tragen!". Tja, eigentlich müsste er mich so gut kennen, dass er weiß, dass ich das (wenn möglich) durchziehe! :lol: Nun möchte ich ihm also zu seinem "ernsten" blauen Rolli noch so einen Rentier-/Elchpulli stricken. Allerdings finde ich leider kein Strickmuster für diesen Pulli! Im Internet gibt es zwar Rentierpulli-Anleitungen, aber die (oder zumindest eine ähnliche) ist leider nicht dabei! :(

Kann mir vielleicht von Euch jemand weiterhelfen? Das wäre genial! Ich freu mich schon so auf das Gesicht meines Freundes an Weihnachten, wenn er tatsächlich so einen Pulli auspackt... :o

Vielen Dank schon mal und viel Erfolg bei Euren laufenden Projekten! :knit:

Liebe Grüße,

Bassett

#2 illy

illy

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 26 Beiträge

Geschrieben 22.10.2008 - 16:18

Hallo Bassett,
ich hab mal rumgegoogelt, auf dem Pulli war nur der Rentierkopf, oder?

Vielleicht kannst Du ja diese Stickvorlage (kein Tippfehler) umrechnen und zum stricken nehmen?

Nur so ´ne Idee.. ;-)

Liebe Grüsse
illy

#3 Herzdame

Herzdame

    Specialist

  • Blogger
  • 513 Beiträge

Geschrieben 22.10.2008 - 19:09

Hallo Bassett,

also mir würde da auch nur einfallen, die Vorlage selbst zu entwerfen.
Die Idee find ich übrigens klasse!

Hier gibts ein Bildchen, damit müsste es fast schon gehen.
Übrigens ist der orginal Rentierpullover (Jumper) von Colin Firth für 1900 englische Pfund versteigert worden...

Zeig ein Bild, wenn du es schaffst!
Ich drück dir die Daumen!

Ach, und schreibs gleich für uns anderen auf ;)

LG,
Dags

#4 Reni

Reni

    Profi

  • Blogger
  • 216 Beiträge

Geschrieben 22.10.2008 - 21:44

Also, diese Idee finde ich jetzt auch so interessant, dass ich mich glatt auf die Suche begeben habe.

Dags, dein Bild hat mich noch weiter forschen lassen. Hier kann man die Abbildung des Pullis von allen Seiten sehen.

Angehängte Datei  p_jumperwatermarked_ezg_2.jpg   153,18K   154 Mal heruntergeladen, da kann man fast schon die Maschen abzählen. Dieses Bild stammt aus der gleichen Quelle wie oben.

Stunden später ... ;)
Sodele, jetzt habe ich was Kleines gebastelt. Ich habe das Bild aus dem Pullover ausgeschnitten und entsprechend bearbeitet. Natürlich ist die Bildqualität nicht besonders, weil ich es nur mal schnell testen wollte, ob es geht.
Wollt Ihr mal gucken? :gugsdu: Angehängte Datei  Rentier3.pdf   59,58K   235 Mal heruntergeladen

Hier ist noch eine Variante mit größeren Maschen Angehängte Datei  Reindeer.pdf   16,43K   194 Mal heruntergeladen

Jetzt muss man nur noch eine Maschenprobe machen und schauen, ob die Maschenzahl entsprechend stimmt. Wenn nicht, kann man das abändern, dass man die Größe ungefähr hinbekommt.
Wahrscheinlich will keiner wissen, wie ich das gemacht habe, oder? :pfeif:


Liebe Grüße
Reni

Bearbeitet von Reni, 23.10.2008 - 09:32.


#5 illy

illy

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 26 Beiträge

Geschrieben 23.10.2008 - 06:59

Hallo Reni,
wie genial ist das denn?
Super Idee.
Und doch. Ich würd schon gerne wissen, wie Du das gemacht hast.

LG
illy
*nienichtneugierig*

#6 Herzdame

Herzdame

    Specialist

  • Blogger
  • 513 Beiträge

Geschrieben 23.10.2008 - 08:51

Reni, du bist ja unglaublich!
Ich habs mir gleich gespeichert.

Und mich interessiert auch, wie du das gemacht hast, aber weil ICH ein DAU bin, weiß ich ja jetzt, wer mir im Zweifelsfall weiterhelfen kann.

:kiss:

LG,
Dags

#7 Reni

Reni

    Profi

  • Blogger
  • 216 Beiträge

Geschrieben 23.10.2008 - 09:29

Guten Morgen, zusammen,

vielen Dank für euer Lob!
Illy, das Kreuzstichbild habe ich schonmal ausgedruckt, weil meine Nachbarin praktisch quadratmeterweise stickt, aber kein Internet hat. Das Rentier hat mich auf die Idee gebracht, meine "Adventsecke" mit einem entsprechenden Läufer abzudecken.
Dags, wer so begabt ist wie du, kann kein DAU sein.

Es ist ganz einfach und jeder kann das.

Wie schon gesagt, das Bild habe ich ausgeschnitten und eine JPEG-Datei daraus gemacht. Das geht so:
Bild in ein Bildbearbeitungsprogramm einfügen, bei mir ist das der Irfan View, den es kostenlos gibt. Dann als JPG abspeichern.
Dann aus dem Gesamtbild den Teil ausschneiden, den man weiterverarbeiten will und entsprechend bearbeiten. Also Farben ändern, schärfer stellen etc. Das habe ich mir bei dem Kopf erspart. Und nun kommt der einfachste Teil:
Man benutzt http://www.microrevolt.org/knitPro/ , lädt das Bild hoch und stellt ein, was man haben will: großes Bild mit vielen Maschen oder weniger.
Wichtig ist, "landscape" einzugeben, sonst werden die Kästchen nicht so, wie Strickmaschen, sondern quadratisch oder länglich nach oben.

Dann das erzeugte Strickraster kurz bestaunen und als PDF-Datei abspeichern.
Auf diese Weise kann man jedes Bild als Strickraster oder als Stickvorlage umwandeln lassen.


Liebe Grüße und viel Spaß
Reni

#8 Bassett

Bassett

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 31 Beiträge

Geschrieben 23.10.2008 - 18:11

Hallo zusammen!

Danke für Eure Hilfe!!! Mensch Reni, das ist ja gigantisch, wie Du Dich da reingekniet hast!!! Danke!!! :pray: Die "Anleitung" werde ich gleich mal ausprobieren. Bin jetzt am überlegen, was die Grundfarbe des Pullis werden soll. Grün trägt mein Freund eigentlich gar nicht - ich dachte an schwarz... da braucht man halt ein wirklich schönes Rotbraun, dass das Geweih und die Ohren gut rauskommen... mal schauen!

Jetzt bin ich wirklich mal gespannt, was dabei rauskommt.

Danke nochmal und ganz liebe Grüße

Bassett

#9 Reni

Reni

    Profi

  • Blogger
  • 216 Beiträge

Geschrieben 23.10.2008 - 19:28

Hab ich gern gemacht, Bassett. Ich protz doch gern mit meinen paar Mickerkenntnissen :jaja:

Schwarz würde ich nur nehmen, wenn deinem Freund das gut steht. Manche sehen in Schwarz aus wie Leiche auf Urlaub.
Ich könnte mir Petrolblau oder Dunkelblau gut vorstellen oder ein schokobraun, also Edelbitter, was Männer doch gern mögen.

Liebe Grüße
Reni

#10 Bassett

Bassett

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 31 Beiträge

Geschrieben 24.10.2008 - 00:24

Hallo Reni!

Wenn da so tolle Sachen rauskommen, dann darfst Du gerne häufiger Protzen... :D

Ich bin eigentlich auch kein Fan von Schwarz, obwohl ihm das wirklich gut steht. Mich erinnert es allerdings immer eher an Trauerereignisse... Dunkelblau steht ihm super gut, so hat er sich ja den anderen Rolli auch gewünscht. Da hab ich so ein richtig tiefes Nachtblau ausgesucht. Ich wollte halt keine zwei gleiche/ähnliche Pullis machen - blau wäre dann wohl auch eher ein schwimmendes Rentier, oder? :lol:
Aber die Idee mit dem Schokobraun gefällt mir! Ich hatte erst Bedenken, ob sich das Geweih dann noch gut abhebt, aber wenn man den Pulli wirklich dunkel und das Geweih dann schön Rotbraun macht, sollte es eigentlich gehen. Kann ich mir zumindest gut vorstellen.
Grün wie im Original trägt er halt gar nicht, darin sieht er wirklich blass aus.

Hast Du Pullis in der Art schon öfter gestrickt?

Liebe Grüße

Bassett

#11 illy

illy

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 26 Beiträge

Geschrieben 24.10.2008 - 04:50

@ Reni,

wirklich klasse. Hab mir den Link gleich abgespeichert ;-).

@bassett

auf den Pulli bin ich echt gespannt ;-)

Guten morgen und LG
illy

#12 Reni

Reni

    Profi

  • Blogger
  • 216 Beiträge

Geschrieben 24.10.2008 - 08:25

Hallo, Bassett,

früher habe ich viele Bilderpullis gestrickt, aber heute mach ich das nur noch mit kleinen Motiven für Kinder von Verwandten.
Es gibt ja immer soviel Neues auszuprobieren.
Aber so kann man wenigstens die Kenntnisse nochmal nutzen, die man hat.

Ich bin auch sehr gespannt, wie du das umsetzt.

Liebe Grüße
Reni

#13 chocowoman

chocowoman

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 4 Beiträge

Geschrieben 28.12.2008 - 15:53

Hallo Reni,

ich bin ganz neu hier im Forum, bin aber hierhin gekommen dadurch, dass ich einen Pullover mit Rentierkopf für meinen Neffen suche :)

Ich bin ein Stricknewbie, kann aber ganz gut glatt stricken (1 Reihe rechts, 1 Reihe links) und auch Farben dann einstricken.

Wie müsste ich das jetzt genau machen mit dem Pullover?? Ich habe so auch gar keine Ahnung von Herrengrössen, er ist 20 Jahre alt, ziemlich dünn und ca. 175 cm groß. Habt Ihr noch Ideen für mich??

Vielen Dank im voraus

LG Sabine

#14 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.750 Beiträge

Geschrieben 28.12.2008 - 16:54

Hi,

zwischen ziemlich dünn und ziemlich dünn ist ein gewaltiger Unterschied. Du solltest schon wissen, wie die Maße sind. Hast du nicht einen Pulli der noch paßt, den kannst du ausmessen und dir anhand dessen einen einfachen Schnitt erstellen. Wie das geht findest du hier.
Der Elchkopf wird dann glatt rechts in Intarsientechnik eingefügt.

Bestrickende Grüße
Annie

#15 äiti

äiti

    Profi

  • Mitglieder
  • 360 Beiträge

Geschrieben 28.12.2008 - 18:00

Hallo, Reni - DAS ist ja gigantisch mit dieser "Bild-in-Maschen-Umrechen"-Geschichte! Das werde ich mir auch sofort abspeichern, das eröffnet ungeahnte Möglichkeiten! (Wer jemals schlaflose Nächte mit Keltische-Knoten-Büchern und Karopapier verbracht hat, weil der Sohnemann (Gr. XL) auf alles keltische steht.....ich werd den Pullover auch mal knipsen, der dabei rausgekommen ist. Da hätte mir der o.a. link ja enorm Gehirnschmalz gespart!)
Gruß äiti

#16 chocowoman

chocowoman

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 4 Beiträge

Geschrieben 29.12.2008 - 13:55

Hallo Annie,

ich werde ihn mal nach seiner Größe fragen bzw. er soll mal einen Pulli in der Breite messen.

Was ist Intarsientechnik?

#17 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.750 Beiträge

Geschrieben 29.12.2008 - 14:19

Hey,

Farbflächen werden mit einem extra Knäuel eingestrickt. Da man die Fäden auf der Rückseite nicht miführt, wird das Gestrick nicht dicker als gewöhnlich.

Bestrickende Grüße
Annie

#18 chocowoman

chocowoman

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 4 Beiträge

Geschrieben 29.12.2008 - 15:39

Wenn ich aber, wie bei dem Elchpulli, mehrere Farben zum Einstricken habe, muss ich doch die Fäden im Bereich des Kopfes mitführen, oder??

#19 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.750 Beiträge

Geschrieben 29.12.2008 - 15:48

Nein, du nimmst wirklich für jede Fläche einen extra Faden. Wenn du so was das erste Mal machst würde ich einfach mal an einer kleinen Probe üben.

Bestrickende Grße
Annie, die auf die Art schon Pullis mit über 20 Fäden verschafft hat...

#20 chocowoman

chocowoman

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 4 Beiträge

Geschrieben 29.12.2008 - 16:13

Ich habe früher schon Norweger gestrickt, aber halt immer die Fäden gespannt......




Impressum  |  Datenschutzerklärung