Zum Inhalt wechseln


Foto

Welche Wolle nehmt Ihr?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
39 Antworten in diesem Thema

#1 margrit

margrit

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 21 Beiträge

Geschrieben 18.11.2008 - 13:51

Seit gestern beschäftige ich mich nun mit der Frage: Welches Garn???
SannA hat mir schon ein paar wertvolle Tipps gegeben, u.a. die Lett Lopi, das Problem dabei ist, dass ich mir ein vorläufiges Wollkaufverbot auferlegt habe. Also könnte frau höchstens Spinnfasern kaufen, dabei bin ich

hierauf
gestoßen. Bei Gaby (Wollpoldi) war ich auch schon stöbern, habe aber nur naturfarbene Fasern/sprich Wolle gefunden.
Ansonsten hatte ich die Trachtenwolle von Schachenmayr ins Auge gefasst, die aber evtl. zu dünn sein könnte, wobei ich eigentlich zügig stricke und dann einfach ein paar Maschen mehr nehmen würde.
Sagt doch mal, was ihr so denkt!
lg margrit

#2 tinalapp

tinalapp

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 6 Beiträge

Geschrieben 18.11.2008 - 17:32

Die Trachtenwolle ist mitnichten zu dünn, ich hab sie hier liegen, die ist super!

Und liebe Annie, vielen lieben Dank, dann bin ich doch nicht so allein, wie ich dachte :o))

LG Martina

#3 margrit

margrit

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 21 Beiträge

Geschrieben 18.11.2008 - 19:26

http://www.handarbei...hachenmayr.html
ich schleiche jetzt seit Tagen um die Trachtenwolle herum.
Welche Farbe hast du denn genommen? Wollweiß ist mir zu fade bzw. zu empfindlich und bei den Grautönen bin ich mir total unschlüssig, ob kiesel nicht zu dunkel ist.
Bitte gebt mir einen Rat, ich schleiche nämlich auch noch um die Spinnfasern herum. jetzt bin ich mir aber gar nicht mehr sicher, ob ich den Link zur Wolle hier posten darf?? Wenn nicht, liebe Annie, lösch diesen Beitrag bitte.
lg margrit

#4 Katzenmonster

Katzenmonster

    Newbie

  • Round Robin
  • 12 Beiträge

Geschrieben 19.11.2008 - 08:49

Guten Morgen,
ich werde wohl auch mitstricken. Ich habe, wie Annie mir ein Wollkaufverbot auferlegt. Warum wohl?
So, trachtenwollmäßiges habe ich nix da. Jetzt bin ich am Überlegen, ich habe von Wolle Rödel eine hellblaue Microfaser. Ich bin mir nur nicht sicher, ob sich die eignet.
Ich werde wohl eine Mapro stricken müssen. Wann soll ich das nur tun? Ich will bie Weihnachten 1 Pulli, 1 Tuch und 1 Kissenbezug machen. Habe ne kleine Nebenbeschäftigung um mein Hobby zu finanzieren.
Kennt eine von Euch die Wolle und kann was drüber sagen? Es ist die dünnere Variante.
LG
Chrissy

#5 weta

weta

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 1 Beiträge

Geschrieben 19.11.2008 - 12:14

ich stricke auch mit, aber mir gefällt eine jacke besser.
mit der wolle bin ich noch sehr unschlüssig.
merinowolle hängt sich zu sehr aus, oder was meint ihr?
anne

#6 margrit

margrit

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 21 Beiträge

Geschrieben 19.11.2008 - 12:38

Hallo Anne,
ich bin ja auch noch sehr unschlüssig mit der Wolle, aber ich habe bei ravelry ein Exemplar aus Gotlandwolle gesehen und die sah super aus. Ich denke, bei fester Strickweise hängt sich die Merino nicht aus???
lg margrit

#7 margrit

margrit

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 21 Beiträge

Geschrieben 19.11.2008 - 19:53

Nun wollte ich mir gerade Spinnwolle bestellen, da sehe ich, dass es die Gotland auch bereits fertig gesponnen gibt.
schaut bitte mal
ob ich die doppelt verstricken kann, oder wird das bei empfohlen 3-4 dann zu viel für NS 5? Ich stricke locker.
lg margrit

#8 Tammina

Tammina

    Specialist

  • Moderator
  • 1.078 Beiträge

Geschrieben 19.11.2008 - 22:17

In Ravelry gibt es derzeit 57 (!) Ragna Projekte zu sehen. Hier ein paar Tipps zu dort verwendeten Garnen für dieses Modell:

Cascade 220
Létt Lopi
Gedifra English Tweed
Gedifra Shetland
Schoppel Wolle Miro 5fach
Schachenmayr Nomotta Trachtenwolle
Malabrigo Silky Merino
Rowan Scottish Tweed Aran

Wer dt. Bezugsquellen sucht: bitte Garnnamen in Suchmaschine Eurer Wahl eingeben und dt. Online Shops anzeigen lassen. Ich will hier nicht zuviel Werbung machen :-)

Bearbeitet von Tammina, 19.11.2008 - 22:19.


#9 Tammina

Tammina

    Specialist

  • Moderator
  • 1.078 Beiträge

Geschrieben 19.11.2008 - 22:21

http://stricknadel.b.../386008/#386729

Im Blog von "Stricknadel" ist der von Margrit erwähnte Ragna aus Gotlandwolle beschrieben.

#10 margrit

margrit

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 21 Beiträge

Geschrieben 20.11.2008 - 18:39

da habe ich nun wohl ein wenig zu lange gewartet und gezögert. Die Gotlandstrickwolle war heute Mittag ausverkauft. Deshalb habe ich mir jetzt Gotland grau meliert, mittelfein bestellt und spinne mir das Garn für Ragna.

#11 Stephanie

Stephanie

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 43 Beiträge

Geschrieben 27.11.2008 - 09:19

Wollwahl getroffen.
Ich habe noch ein Kilo Lammwolle von Frau Fritz hier liegen. Fliederfarben eingefärbt.
Die wird reichen...
Beim ersten Ragna hatte ich die Wolle auch, birkenblättergefärbt.

LG
Steffi

#12 Suse

Suse

    Profi

  • Root Admin
  • 436 Beiträge

Geschrieben 27.11.2008 - 09:57

Steffi, ist die im aktuellen Katalog auch drin? Hättest Du zufällig die Artikelbezeichnung für mich? Wollte sowieso die Tage mit Frau Fritz telefonieren :) Danke Dir.

#13 Stephanie

Stephanie

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 43 Beiträge

Geschrieben 27.11.2008 - 10:02

Hi Suse,
das ist die Lammwolle Dochtgarn.
Gibt es unter den Garnen zum Färben und unter der bunten Wolle.
Die da: http://www.wollknoll...1...=83&recno=1
Aus der habe ich vor ewigen Zeiten den Maidenhair genadelt. Du erinnerst dich? Bodensee?

LG
Steffi

#14 Suse

Suse

    Profi

  • Root Admin
  • 436 Beiträge

Geschrieben 27.11.2008 - 11:49

Steffi, hallo? Klar erinnere ich mich *g* Nur wusste ich nicht genau, welche Lammwolle Du meinst ... ich war der Meinung, Frau Fritz hätte mehrere Lammwollen im Sortiment :)

LG
Suse

#15 Suse

Suse

    Profi

  • Root Admin
  • 436 Beiträge

Geschrieben 27.11.2008 - 11:53

Tatsache, Fr. Fritz hat nur eine Lammwolle. Gruß vom Siebhirn *seufz*

#16 susu

susu

    Gerade reingestolpert

  • Blogger
  • 1 Beiträge

Geschrieben 27.11.2008 - 13:06

hallo ihr alle,
ich weiss zwar noch nicht,ob ich da mitmache, aber ich hab hier die alpakana liegen, die genau passen würde. ich hab sie in der farbe birke, das ist ein helles mintgrün, seeehr pastellig.
es gibt auch bei fischer ein paar qualitäten, die geeignet wäre, auch für den dünneren geldbeutel.
ausserdem hatte ich mir die austral. merino in hellgrau von frau fritz ebenfalls dafür gekauft, aber da müsst ich erst spinnen.
für die etwas stabiler gabauten unter uns ( so wie ich eine bin ;-) ) ein tipp. es wäre noch möglich sich alpaka in der stärke zu spinnen und das zu nehmen, denn wenn man es ein wenig lockerer strickt, dehnen sich die vielen zöpfe beim trocknen und es trägt nicht auf.
liebe grüße, susu

#17 Spätzin

Spätzin

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 58 Beiträge

Geschrieben 27.11.2008 - 19:28

Hallo Susu,

da ich mir eigentlich ein wollkaufverbot auferlegt hatte, habe ich für den Ragna auch eher günstigere Wolle gekauft, nämlich "Sporty" von Fischer, mit unter 2€ sehr günstig, Lauflänge, Nadelstärke und MaPro stimmen genau. Sie ist aus 40% Wolle und 60% Plastik, etwas mehr Wolle wäre mir zwar lieber gewesen, aber in der Pflege ist sie natürlich absolut spitze.
Als Farbe habe ich ein schönes Eisblau gewählt. Mal sehen, wie´s wird. Wenn es mir nicht gefällt, muss ich ihn halt noch einmal stricken ;)

Liebe Grüße,

Sabine

#18 Stephanie

Stephanie

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 43 Beiträge

Geschrieben 27.11.2008 - 21:24

Hallo Susu,
die Australmerino hellgrau ist wie geschaffen für das Teil. ;)
Die hatte ich und habe daraus den St. Bridgid genadelt. Immer noch mein Lieblingspulli.

LG
Steffi

#19 Stephanie

Stephanie

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 43 Beiträge

Geschrieben 28.11.2008 - 09:30

Ich sollte einfach nicht so viel in dem Threat hier lesen: Bei Durchsichet der zu verwendenden Garne bin ich nur auf dumme Ideen gekommen... :nixwieweg:
Von wegen *keine Wolle kaufen*... :plem:
Lett-Lopi in Kobaltblau... :peace:
Nun kann ich die Lammwolle wieder verräumen. :pfeif:

LG
Steffi, auf Wolllieferung wartend...

#20 Margrit S.

Margrit S.

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 36 Beiträge

Geschrieben 28.11.2008 - 22:49

Von wegen *keine Wolle kaufen*... Lett-Lopi in Kobaltblau... Nun kann ich die Lammwolle wieder verräumen.


Und du schämst dich kein bischen :duckrenn: ???
lg Margrit
noch am überlegen ob oder ob nicht




Impressum  |  Datenschutzerklärung