Zum Inhalt wechseln


Foto

Schlussakkord


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#1 Stephanie

Stephanie

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12.01.2009 - 12:24

Fertig:
Gebraucht habe ich letztlich 800 gr. Lett-Lopi.
Eingefügtes Bild
Es hat irre Spaß gemacht diesen Pulli zu nadeln, zumal die Ärmel nach dem ganzen Gezopfe, wie Urlaub erscheinen...

#2 treacle

treacle

    Profi

  • Blogger
  • 338 Beiträge

Geschrieben 12.01.2009 - 13:35

Hallo Stephanie,

wow der is schön gewoden :)
hast du jetzt in 11 tagen den pulli genadelt :o :o :o ?????

#3 Stephanie

Stephanie

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12.01.2009 - 14:57

Hallo Stephanie,

wow der is schön gewoden :)
hast du jetzt in 11 tagen den pulli genadelt :o :o :o ?????


Ja, ich mag den Pulli einfach. Da konnte ich das Strickzeug schwerlich aus den Händen legen.
Vor ein paar Jahren habe ich den gleichen mal in einer Woche runtergestrickt. Geht aber nur mit dem Ragna.
Für andere Teile brauch ich viel länger.

LG
Steffi

#4 Herzdame

Herzdame

    Specialist

  • Blogger
  • 513 Beiträge

Geschrieben 12.01.2009 - 15:05

Wow, Kompliment!
Super schön, super schnell *Respekt*

Ich glaub, ich werd noch ein paar Monate brauchen... muss wieder arbeiten und meine Wolle ist auch dünner als die Lopi. Ich hoffe, ich halte durch. Hihi, aber wenn du zwei hast... die kann Frau ja gar nicht gleichzeitig anziehen :-)

LG,
Dags

#5 treacle

treacle

    Profi

  • Blogger
  • 338 Beiträge

Geschrieben 12.01.2009 - 15:54

Respekt,
in meiner Kinderlosen Zeit hätte ich das wohl auch mal hinbekommen, aber nun ist Stricken für mich so ein Luxus ( zeittechnisch ) geworden, das ich kaum dazu komme. ( hab ja net mal zeit groß/klein zu schreiben :oops: :oops: ).
ich hab auch noch ne tüte gefunden mit dem ragne den ich vor ca 10 jahren rum angefangen hab, der rücken ist fertig , das vorderteil fast, nur als ich merkte das ich im rücken und im vorderteil andere nadeln hatte ( hab damals noch nicht alles aufgeschrieben und die nadeln aus dem ragna meiner mutter geliehen ) sprich grösser vom strickbild ist hatte ich keinen bock mehr. aber nun wieder :) und dieses mal wird die Jacke fertig, sowahr ich hier sitze :)

#6 äiti

äiti

    Profi

  • Mitglieder
  • 360 Beiträge

Geschrieben 12.01.2009 - 17:33

Hallo!
Um es mal mit Gerhard Polt zu sagen: "Jo, mei, ihr seid's ja wahnsinnig!"
Und ich war schon ganz stolz, über die freien Tage in der Weihnachtszeit eine musterlose, ärmellose Weste fertig zu kriegen!
Neidlose Anerkennung!
Gruß äiti Margit

#7 flöckchen

flöckchen

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 27 Beiträge

Geschrieben 12.01.2009 - 18:17

Hallo Stephanie,

dein Ragna sieht klasse aus und in Rekordzeit genadelt, alle Achtung.
Meiner wächst nur ganz langsam, Reihe für Reihe.
Aber ich werd's schaffen, das hab ich mir fest vorgenommen.

LG Karo

#8 Stephanie

Stephanie

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13.01.2009 - 09:47

Hallo Flöckchen,
wie weiter oben schon geschrieben: Das Tempo geht nur beim Ragna. Ich habe hier ein Wollpaket liegen, seit einem Jahr für einen PiS.
Den ribbel ich wieder auf und strick ihn in Einzelteilen. Ich krieg es nicht fertig die Schere dran zu setzen und Armlöcher aufzuschneiden. Das weiß ich jetzt schon...
Und wenn der zum Sommer hin fertig wird bin ich glücklich.
Im Moment ziere ich mich geradezu den anzufangen: Habe schon wieder eine Mütze auf den Nadeln. Vermeidungstaktik sozusagen...

LG
Steffi

#9 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.750 Beiträge

Geschrieben 13.01.2009 - 11:21

Ein starkes Teil!!!!!!!

Bestrickende Grüße
Annie

#10 Gast_Julia B_*

Gast_Julia B_*
  • Guests

Geschrieben 13.01.2009 - 13:30

Hallo Stephanie,

Ich bin schwer beeindruckt!!! Der Pullover ist wunderschön geworden. Wenn ich hier am 01.01 den ersten Zipfel nicht gesehen hätte, könnte ich gar nicht glauben, dass der dermaßen ratzfatz fertig war!
Aber Komplexe kriegt man da ja schon... ;-))

Liebe Grüße
Julia

#11 margrit

margrit

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 21 Beiträge

Geschrieben 13.01.2009 - 15:06

Wunderschön ist er geworden und ich weiß immer noch nicht, welches Garn ich nehmen soll *seufz*
lg margrit

#12 Stephanie

Stephanie

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13.01.2009 - 16:56

Wunderschön ist er geworden und ich weiß immer noch nicht, welches Garn ich nehmen soll *seufz*
lg margrit


Hallo Margrit,
ich habe den Ragna ja jetzt einmal aus einer ziemlich weichen Wolle (Lammwolle Dochtgarn) und aus der Lett-Lopi genadelt.
Im direkten Vergleich finde ich den Blauen schöner. Das Muster kommt aus der rustikaleren Wolle einfach besser zur Geltung.
Vielleicht hilft dir das in deiner Entscheidung.

LG
Steffi, Mützen nadelnd um dem PiS noch ein wenig auszuweichen...

#13 margrit

margrit

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 21 Beiträge

Geschrieben 14.01.2009 - 23:07

Hallo Steffi,
vielen Dank für deine Antwort. Ich habe jetzt wohl das passende garn bei Schoppel gefunden und werde morgen bestellen. Ach, hätte der Tag ein paar Stunden mehr, dann könnte frau viel mehr schaffen. Heute habe ich keine einzige Masche gestrickt und nur herumgesucht.
lg margrit

#14 Gast_Julia B_*

Gast_Julia B_*
  • Guests

Geschrieben 15.01.2009 - 09:46

Hallo Margrit,

Setz Dich doch nicht selbst so unter Druck mit Deinen Projekten. Das hier ist kein Wettbewerb und wenn es einer wäre, hätte Steffi den sowieso schon gewonnen :grin:
Wenn Du also erst in ein paar Tagen anfängst, ist Dir hier sicher auch niemand böse. Und wenn Du ewig für Deinen Ragna brauchst, bestimmt auch nicht.

Es grüßt
Julia,
die sich von Euch hat anstecken lassen ;)
http://strickkatze.myblog.de/

#15 MartinaK

MartinaK

    Gerade reingestolpert

  • Blogger
  • 9 Beiträge

Geschrieben 17.02.2009 - 18:03

Hallo Stephanie!

Dein Ragna ist toll geworden, allerdings haben mir bei dem Pulli die Paßform und die Zipfel nicht gefallen. Da ich ja nicht so viel Wolle hatte, hab ich eine Jacke draus gemacht. Ich hoffe, ich darf den jetzt auch hier zeigen, oder? Ich bin so frech und tue es einfach . Der ist mir am Samstag Abend von den Nadeln gehüpft, fotografiert am Sonntag und heute endlich auf meinem PC.
:knit:

Angehängte Dateien



#16 MartinaK

MartinaK

    Gerade reingestolpert

  • Blogger
  • 9 Beiträge

Geschrieben 17.02.2009 - 18:09

Ach ja, hab ich ja noch vergessen :o Die Wolle von meiner Ragna-Jacke ist sage und schreibe 50 Jahre alt. Die hat meine Urgroßmutter noch gesponnen. Da kann man mal sehen, so ein altes Schaf und ich darf es noch tragen

LG
MartinaK

#17 Herzdame

Herzdame

    Specialist

  • Blogger
  • 513 Beiträge

Geschrieben 17.02.2009 - 19:10

Mensch, Martina,

einfach umwerfend! Die Jacke ist wunderschön, und dass du die Wolle deiner Urgroßmutter benutzt hast, macht sie zu etwas ganz besonderem... die Jacke hat eine richtige Seele!

:duckrenn:
Schnell an die eigenen Nadeln...

Lieben Gruß,
Dags

#18 treacle

treacle

    Profi

  • Blogger
  • 338 Beiträge

Geschrieben 17.02.2009 - 21:23

super :) herzlichen glückwunsch :))
ich wär froh ich wär auch schon so weit, mein schaf ist zwar jünger es geht aber trotzdem net schneller :(( leider

lg treacle

#19 äiti

äiti

    Profi

  • Mitglieder
  • 360 Beiträge

Geschrieben 16.03.2009 - 22:36

Hallo, ihr RagnaKnitterinnen - man hört/liest gar nix mehr!? Strickt ihr noch oder tragt ihr schon?
wundert sich
äiti Margit

#20 Gast_Julia B_*

Gast_Julia B_*
  • Guests

Geschrieben 18.03.2009 - 19:38

Weder - noch.
Müsste nur noch die Fäden vernähen, dann bin ich fertig *freu*
Bis in ein paar Tagen, Bildchen folgt ;-)
Julia




Impressum  |  Datenschutzerklärung