Zum Inhalt wechseln


Foto

Strickanleitung für Bolero


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#1 Wolljörg

Wolljörg

    Newbie

  • Mitglieder
  • 16 Beiträge

Geschrieben 24.03.2009 - 16:14

Hallo alle zusammen,
ich bin neu hier und möchte kurz vorstellen. Ich bin ein Mann der auch stricken kann. Ich denke das ich noch in guten Jahren bin und gut im Futter steh. Bin verheiratet und habe 3 Kinder und 2 Enkel.
Nun habe ich mich hier durch euer Forum durch gelesen aber leider nicht fündig geworden. Das Problem was ich habe ist folgendes. Meine Frau möchte sich gerne einen Bolero stricken. Dafür gibtt es ja 1000 Anleitungen und mehr. Aber leider nicht den den sie sucht. Sie hat mal gehört, dass man so einen Bolero auch ohne Naht stricken kann. Hat da jemand einen Hinweis oder sogar eine Anleitung für so etwas? Bei soviel strickerfahrenen Damen und vielleicht Herren kennt sich bestimmt jemand damit aus, oder!?
Im übrigen finde ich diese Website sehr schön und übersichtlich. Bei anderen kommt man erst über viele Ecken zum Ziel. Großes Lob dafür und weiter so.
Ich bedanke mich schon mal im voraus für die Antworten, falls denn welche kommen.
Viele Grüße Jörg :knit:

#2 frieda

frieda

    Profi

  • Mitglieder
  • 383 Beiträge

Geschrieben 24.03.2009 - 16:24

Ohne Nähte kenne ich da z.B. den hier:

http://kellymaher.wo...ed-lace-bolero/

So in der Machart gibt das so einige Modelle.

Allerdings ist das mit ohne Nähte so eine Sache ... Die Passform ist gelegentlich wirklich gräuslich. Bist Du auf ravelry? Da gibt es ja immer etliche Projekte von dem selben Modell zu sehen, und vielfach sehen die nahtlosen Boleros sehr unvorteilhaft aus. Ich würde eher für mit Nähten (und Passform) plädieren, wenn ich mir einen Bolero machen wollte.

Grüßlis,

frieda

#3 Wolljörg

Wolljörg

    Newbie

  • Mitglieder
  • 16 Beiträge

Geschrieben 24.03.2009 - 18:13

Hallo Frieda,
danke für die schnelle Antwort. Leider ist das nicht der Richtige. Sie hat da so ein Bild und den möchte sie gerne machen. Ich weiß nicht, ob man hier irgendwie ein Bild einfügen kann. Was ist ravelry? Noch nie gehört.
Gruss
Jörg

#4 Lehrling

Lehrling

    Specialist

  • Mitglieder
  • 751 Beiträge

Geschrieben 24.03.2009 - 18:52

Bolero Ester

Das hier ist ein Bolero mit zwei sehr kurzen Nähten, aber die Paßform hat mich sehr enttäuscht: Ich schau jetzt nach etwas ganz konservativem,
was ich dann zeitlos lange gebrauchen kann.

liebe Grüße
Lehrling

#5 Hobby

Hobby

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 31 Beiträge

Geschrieben 24.03.2009 - 19:26

[PDF] <h3 class="r">Anleitung wollke7 circular shru</h3> Hallo Jörg,

könnte dieses vielleicht passen.

Gruss
Hobby

#6 Wolljörg

Wolljörg

    Newbie

  • Mitglieder
  • 16 Beiträge

Geschrieben 24.03.2009 - 20:34

Hallo Ihr Lieben,
Ihr gebt Euch soviel Mühe um mir zu helfen. Doch leider ist nicht der Richtige dabei. Ich habe das Bild mal angehängt. Ich weiß nicht ob man das hier im Forum sehen kann. So genau kenn ich mich mit Internet und Foren aus. Vielleicht wißt Ihr, wie man sich das Bild anschauen kann. Vielen Dank für Eure Bemühungen.
liebe Grüße
Jörg :knit:

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  bolero.jpg   213,45K   110 Mal heruntergeladen


#7 frieda

frieda

    Profi

  • Mitglieder
  • 383 Beiträge

Geschrieben 24.03.2009 - 21:22

Was ist ravelry? Noch nie gehört.


Das ist in voller Form www.ravelry.com

Das ist eine weltweite Handarbeits-Community, die ich ziemlich toll finde, da gibt es Anleitungen und Anregungen vom langen Meter. Es ist allerdings erforderlich, sich da anzumelden und es gibt da eine Warteschlange, ehe man reinkommt. Es ist aber kostenlos.

Übrigens, mir scheint es, als hätte der Bolero doch Nähte, und zwar unter den Armen, oder sehe ich das falsch? Da fällt mir folgendes noch ein: http://strikinge.blo...pa-maskine.html

Grüßlis,

frieda

Bearbeitet von frieda, 24.03.2009 - 21:26.


#8 Wolljörg

Wolljörg

    Newbie

  • Mitglieder
  • 16 Beiträge

Geschrieben 24.03.2009 - 21:50

Hallo Frieda,
danke für den Link. Es ist leider auch nicht so was. Mit ravelry kann ich leider nichts anfangen. Ich kann kein Englisch. Wenn ich mich dort einlogge, verkaufen die mir eine Waschmaschine. :lol: Kleiner Scherz.
Es sind leider keine Nähte. Das ist ein Rollrand.
Liebe Grüße
Jörg

#9 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.752 Beiträge

Geschrieben 25.03.2009 - 07:23

Hey,

So wie ich das sehe ist es ein Rechteck, das mit zwei kurzen Nähten unter den Armen geschlossen ist. Glatt rechts gestrickt.
Nimm doch mal eine ausgelesene Zeitung und bau dir ein Stück sagen wir mal 160 cm x 30 cm zusammen. Das lehgst du deiner Frau um den Hals und hälst es dann unter den Armen zu. Sieht das dann so aus?

Bestrickende Grüße
Annie

#10 sunce.jelena

sunce.jelena

    Profi

  • Mitglieder
  • 234 Beiträge

Geschrieben 25.03.2009 - 07:57

Hallo,
ich muss Frieda zustimmen. Ich finde auch das es auf dem Bild aussieht wie unter den Achseln zusammengenäht. Auf der rechten Seite sieht man etwas wie eine Naht und der Bolero geht "dahinter" weiter und auf der linken Seite ist auch eine Naht auf dem Rollrand zu sehen.
Die Idee mit der Zeitung find ich gut.
Gruß Sabine

#11 Wolljörg

Wolljörg

    Newbie

  • Mitglieder
  • 16 Beiträge

Geschrieben 25.03.2009 - 08:22

Hallo, ich danke Euch vielmals für Eure liebe Unterstützung. Das mit der Zeitung werden wir mal ausprobieren. Das ist eine gute Idee. Wir haben bestimmt auch ein altes Bettlaken. Damit sieht man es vielleicht besser. Da sieht man auch gleich wie es fällt. Ich kann es mir auch ohne Nähte nicht vorstellen wie das gehen soll. Nochmals vielen Dank. Wie ich sehe, machen sich hier auch viele nette Damen Gedanken um anderen zu helfen. Das finde ich Klasse und bedanke mich rechtherzlich dafür. Wenn er fertig ist, zeige ich Euch mal ein Bild. Das dauert aber ein paar Tage. Ich habe gesehen, dass das ja klappt.
Viele liebe Grüße an alle hier
Jörg :knit:

#12 Wolljörg

Wolljörg

    Newbie

  • Mitglieder
  • 16 Beiträge

Geschrieben 26.03.2009 - 20:27

Hallo nochmal zusammen. Ich habe es mit einen Stück Betttuch ausprobiert und es sieht Sch.... aus. Ich werde ihn doch in 3 Teile stricken. Wenn er fertig ist, stelle ich ein Bild hier rein. Aber nur, wenn es jemanden interessiert.
Nochmal vielen Dank für Eure lieben Tips und Hilfen.
Viele Grüße
Jörg :knit:

#13 Herzdame

Herzdame

    Specialist

  • Blogger
  • 513 Beiträge

Geschrieben 26.03.2009 - 20:55

Och, Bilder von fertigen Werken interessieren hier niemanden...

Hallo?!

Natürlich wollen wir Bilder!
Wir LIEBEN Bilder!
Und schreib gleich die Anleitung mit auf, wir fragen eh danach ;-)

Ich bin schon gespannt!

LG,
Dags

#14 äiti

äiti

    Profi

  • Mitglieder
  • 360 Beiträge

Geschrieben 26.03.2009 - 22:45

Hallo, Wolljörg!

Ich möchte mich den Ausführungen meiner Vorrednerin in vollem Umfange anschließen!

Hallo, Dags! Grüßle!

äiti Margit

#15 Wolljörg

Wolljörg

    Newbie

  • Mitglieder
  • 16 Beiträge

Geschrieben 30.03.2009 - 20:52

Hallo Dags und Margit, naja mit den Bildern müßt Ihr noch ein bisschen warten. Ich habe Mist gemacht. Ich habe den Bolero hinten am Bündchen angefangen und ''versucht'' ihn bis vorne zum Bündchen in einen Stück zu stricken. Das hat leider nicht geklappt. Es kam nicht mit den Nähten überein. Nun heißt es Meister ich bin fertig, darf ich trennen. Ich muß die beiden Vorderteile neu stricken. Da habe ich aber so meine Probleme. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Das erste Problem, ich habe die neue Wolle nicht am Anfang der Reihe angefangen sondern in der Reihe. Leider ist das bei dieser Wolle sehr zu sehen. Gibt es da einen Trick, damit man das nicht sieht? Oder kann man die irgendwie anders zusammen stricken? Mein zweites Problem ist beim zusammen nähen der Teile. Wenn ich das zusammen nähen möchte, sieht man die Naht. Gibt es da noch einen anderen Stich wie den Maschenstich? Achso, der Bolero wird auf Links getragen und ich habe ihn auf einer Einbett glatt Rechts gestrickt. Leider habe ich noch nicht viel Erfagrungen mit der Flachbett und bräuchte da vielleicht ein paar Tips. Ich bin mehr auf der Rundstrickmaschine (Sockenstrickmaschine) spezialisiert. Kann man den Bolero vielleicht mit etwas anderen zusammen nähen, als mit der Seidenwolle? Bei dieser Wolle ist leider alles zusehen, da er auch noch mit großer Einstellung gestrickt wurde. Vielleicht ist ja jemand hier, der mir helfen kann. Noch etwas, leider ist die Wolle knapp bemessen. Da noch meine nächste Frage. Wenn ich den Bolero engmaschiger stricke, brauche ich da mehr Wolle?
Danke im voraus.
Viele Grüße Jörg

Bearbeitet von Wolljörg, 30.03.2009 - 20:54.


#16 Mallory

Mallory

    Profi

  • Mitglieder
  • 191 Beiträge

Geschrieben 30.03.2009 - 23:03

Hm, lieber Wolljörg, leider kann ich nur die letzte Frage beantworten:
Wenn Du engmaschiner strickst und die gleiche Größe erzielen willst, brauchst Du mehr Maschen und folglich auch mehr Wolle.
Strickst Du bei gleicher Maschenzahl engmaschiger, brauchst Du sogar weniger Wolle, aber dann wird das Teil kleiner.
Das hab' ich selbst ausprobiert :jaja:
Lieben Gruß von Anna

#17 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.752 Beiträge

Geschrieben 31.03.2009 - 17:11

Hey,

wenn du den Matratzenstich nimmst siehst du keine Naht. Das klappt mit rechten und linken Maschen ;) Hier kannst du sehen wie das Ding geht. Aber Achtung, wenn du linke Maschen zusammennähen willst wird jeder Zwischenfaden genommen. Weißt du wie ich meine?
Für diesen Stich kannst du problemlos ein anderes Material zum Zusammennähen nehmen. Normalerweise und richtig ausgeführt ist da nix zu sehen.

Bestrickende Grüße
Annie

#18 Herzdame

Herzdame

    Specialist

  • Blogger
  • 513 Beiträge

Geschrieben 31.03.2009 - 19:01

:nixweiss: Sorry, ich hab vom maschinenstricken nicht die Bohne Ahnung...

#19 Wolljörg

Wolljörg

    Newbie

  • Mitglieder
  • 16 Beiträge

Geschrieben 03.04.2009 - 21:49

Hallo alle zusammen,
vielen Dank für Eure vielen hilfreichen Tips. Der Bolero ist fast fertig. nur noch ein paar Fäden verstechen und dann ist es endlich geschafft. Die Seidenwolle ist dafür absolut nicht geeignet. Man sieht in dem Strickstück jeden kleinsten Fehler. Die Wolle verzeiht nichts. Er sieht zwar schön aus, macht aber mit der Seidenwolle eine Höllenarbeit. Ich hoffe, das das ''Ding'' morgen fertig wird und ich es fotografieren kann. Ich stelle hier dann ein Bild rein, wenne sjemand möchte. Dags wollte ja kein's sehen, stimmts!? :3dance:
Vile Grüße
Jörg
:knit:

#20 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.752 Beiträge

Geschrieben 04.04.2009 - 16:46

Wir wollen nie Bilder sehen und sind auch überhaupt nicht neugierig ;)

Bestrickende Grüße
Annie




Impressum  |  Datenschutzerklärung