Zum Inhalt wechseln


Foto

Brother Elektroschlitten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
52 Antworten in diesem Thema

#41 Monika100

Monika100

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 58 Beiträge

Geschrieben 26.08.2010 - 10:16

Hallo Dörte,

ich hab´s!!!!!Eingefügtes Bild Sylvia hatte gar nicht so Unrecht - habe zunächst die Fadenspannung korrigiert - war zu fest - dann noch die Maschenweite und siehe da der Spuk war nach Mitternacht vorbei!! Habe jetzt Bündchen am Doppelbett - ich fass es selber noch nicht - gestrickt - dann am Einbett re, Lochmuster, Fangpatent - alles super! Mein Bündchen sieht zwar unten aus wie ein Röckchen - aber ich hoffe das bekomm ich auch noch hin. Ohne Euch hätte ich das nicht geschafft!! Nochmals vielen vielen Dank- Ihr seid einfach klasse!

Kann mich gar nicht mehr von meiner Strickmaschine lösen - habe gerade Urlaub und mach einfach nichts anderes mehr!!

Viele Grüße Moni



#42 Monika100

Monika100

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 58 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 09:02

Hilfe!! Kann den Stecker für den Elektroschlitten an meiner Brother KH 965 nicht finden!!!


Gruß Moni


#43 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.752 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 09:38

Ähm wie meinst du?  :kopfkratz: Da wird nix gesteckt. Der Elektroschlitten bekommt seinen Strom über das Spiralkabel, das du in die Fadenspannung steckst. Es führt weiter an den Adapter. Auf der Gegenseite vom Adapter geht das Kabel raus, das du in die Steckdose steckst. 

Bestrickende Grüße
Annie




#44 Monika100

Monika100

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 58 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 09:48

Hallo Annie,
habe jetzt das Anleitungsbuch für den KG 93 und in der Beschreibung ist angegeben, dass das eine Kabel vom Adapter in den Strickapparat gesteckt wird und das Musterprogramm über den Strickcomputer an der Strickmaschine abläuft. Habe auch am Adapter des Schlittens ein Stromkabel und das andere mit einem Stecker. Wie soll der Elektroschlitten wissen was er stricken soll (1 re 1 li oder 5 re 5 li) ????

Gruß Moni



#45 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.752 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 09:56

Hey,

ich habe leider keine 965, aber soweit ich weiß muß da kein Stecker rein. Ich habe auch einen Adapter mit zwei Steckern (meine beiden anderen haben nur einen Stecker) und trotzdem stricke ich, egal ob auf der 970 oder der 940 ohne Verbindung mit der Strickmaschine. Das geht nämlich nicht bei allen Maschinen. 

Wie die Musterung nun genau funktioniert kann ich dir leider nicht sagen. Bin keine Strickmaschinenmechaniker ;) Soweit ich das System begriffen habe geht das über die Blockierung der einzelnen Nadeln. Übertragen wird das beim Strickschlitten und Lochmusterschlitten per Transportband und beim KG vermutlich über die Magnete. Ich lass mich aber gern tiefer in die Materie einführen, wenn das jemand weiß  :jaja:

Für dich heißt es KG auf die Auslaufschienen stellen, Muster wählen und den KG dann über den Kontakt rechts bzw. links an der Maschine schieben.

Bestrickende Grüße
Annie




#46 Monika100

Monika100

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 58 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 10:35

Hallo Annie,

das heißt also, dass ich einfach die Nadeln in B Position schiebe, die ich für das Bündchen brauche (also jede 2. für re li) und der Schlitten strickt re li??

Gruß Moni

#47 EmmyLou

EmmyLou

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 36 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 11:12

Hallo Moni,
genau so ist es. An dem Netzteil ist ein Kabel für die Steckdose, ich glaube bei dem Modell (ich habe auch einen KG93) ein zweites Kabel damit man das Netzteil direkt an der Maschine anschliessen kann. Und ein Spiralkabel für den KG. Ich betreibe meine KH 940 nicht über das Netzteil des KG's sondern mit dem Stromkabel das zur Maschine gehört (ich fühle mich einfach wohler so). Ich kenne aber viele, die über das Netzteil sowohl Maschine als auch KG betreiben. Die Muster werden über den Mustercomputer übertragen. Wie Du schon richtig sagtest einfach die benötigten Nadeln in B-Pos. schieben, Muster eingeben, den KG aufsetzen und schon geht das los :-).

#48 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.752 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 11:29

Ja genau. Aber nicht jede 2. Nadel sondern jede Nadel. 
Aber mach bitte vorher den Anschlag, so wie ich es dir schon geschrieben habe, dann ist dir der Kamm nicht im Weg und du kannst ihn schon nicht falsch einhängen ;) Man muß nämlich sonst nach dem Wickelanschlag die Krallen vom Kamm immer auf die rechte Seite der Nadel hängen. Ist m. E. unnötiges Gefriemel.

Bestrickende Grüße
Annie

#49 Monika100

Monika100

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 58 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 11:41

Hallo Annie,

weiß zwar nicht wie der Schlitten mit dem Computer der Strickmaschine kommuniziert - aber jetzt klappt´s!!!!
So als nächstes nehme ich den Formstricker nochmal unter die Lupe! In der Anleitung steht da was von 10 Reihen mit Kontrastgarn und dann mit Nylonfaden - trifft doch nicht zu, wenn ich ein Bündchen stricke - oder??

Viele Grüße Moni

Bearbeitet von Monika100, 27.08.2010 - 12:19.


#50 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.752 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 12:16

Hey,

jetzt fragst du mich was. Bei meiner 970 weiß ich das, aber bei der 965........
Also KG links, ausserhalb der Wendemarke. Alle Schieber am KG nach rechts. Es müsste eine grüne G-Leuchte an deiner Maschine geben, die muss leuchten, wenn du über die Wendemarke schiebst. Reihenzähler beim KG auf 1. 


Stopp, da fällt mir ein, ich glaube, du musst bei der Maschine noch die Memotaste drücken.

Also noch mal sortiert.

Maschine einschalten, Muster wählen, Memotaste drücken. 
KG auf Schienen stellen und vorsichtig über die Wendemarke schieben. Alle Schalter rechts, Reihenzähler auf 1, Faden einfädeln und unten festhalten. 


Ich hoffe, ich hab dir jetzt nix Falsches gesagt. Wie gesagt, bei allen Maschinen bin ich nicht sattelfest....

Bestrickende Grüße

Annie



#51 Monika100

Monika100

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 58 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 12:42

Hallo Annie - weiß zwar nicht wie - aber ich habe jetzt ein Bündchen gestrickt - hoffentlich kann ich das auch ein 2. Mal!!!!

Vielen vielen Dank für Deine Hilfe

liebe Grüße Moni



#52 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.752 Beiträge

Geschrieben 27.08.2010 - 13:51

Bitte :D Schön, dass ich nicht ganz falsch lag  :schwitz:

Vielleicht machst du gleich einen zweiten Versuch und schreibst dabei auf, was du genau machst. Das hat mir sehr gut geholfen. Und selbst heute mache ich noch Notizen :gugsdu:

Ich werd mich nun mal drei Tage hier ausklinken. Morgen ist Geburtstag vom Sohn und Sonntag, Montag bin ich unterwegs. Aber ich denke, du bist in guten Händen.

Bestrickende Grüße
Annie







#53 karinsocke

karinsocke

    Profi

  • Mitglieder
  • 338 Beiträge

Geschrieben 28.08.2010 - 09:22

Hab meinen Text wieder gelöscht, da ich hier auf eine alte Frage geantwortet hatte, ohne zu bemerken, dass hier inzwischen drei Seiten bestehen.... *schäm*.

Bearbeitet von karinsocke, 28.08.2010 - 09:30.





Impressum  |  Datenschutzerklärung