Zum Inhalt wechseln


Foto

Wieviele Reihen strickt ihr von der Ferse bis zum Spitzenbeginn?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Herzdame

Herzdame

    Specialist

  • Blogger
  • 513 Beiträge

Geschrieben 04.10.2010 - 18:14

Hallo ihr Lieben,

ich stricke das erste mal seit langem mal wieder mit 4-fach SoWo Socken.
Dabei fiel mir auf, dass ich bei dem 6-fach-Garn nach der Ferse immer 49 Reihen stricke und dann mit der Bändchenspitze anfange.
Aber bei 4-fach-Garn? :nixweiss:
Maßtabellen geben da nix her. Da steht immer nur: "Fußläge bis Spitzenbeginn". Wie denn? Flachgedrückt? Angezogen? Hm... Ich mags nämlich, wenn die Socken stramm sitzen - ein bisschen weiter werden sie eh mit der Zeit. Wenn man Socken als Geschenk für jemand anderes stricken will, ist man auf die eigenen Schätzungen angewiesen- das macht mich unsicher, wenn ich die Größe noch nie gestrickt habe.

Also, Mädels: Jede von uns strickt anders - die eine locker, die andere fest, die eine mit dicken, die andere mit dünnen Nadeln. Ein Blick auf mein Anleitungs-Notiz-Buch zeigt, dass auch ich vor 10 Jahren mal ganz anders gestrickt habe als heute...
Aber es muss doch ein Mitte geben, nicht wahr?

Lasst uns das herausfinden und aufschreiben!

Wieviel Reihen strickt ihr zwischen "Bumerangferse und Bändchenspitze"??

Ich fang mal an (und ergänze, was ihr dazu gebt)

6-fach, Größe 40:    47 Reihen
6-fach, Größe 41:    49 Reihen
6-fach, Größe 42:    51 Reihen
6-fach, Größe 43:    53 Reihen
6-fach, Größe 43,5: 54 Reihen
6-fach, Größe 44:    55 Reihen
6-fach, Größe 45:    57 Reihen

6-fach, Größe 46:    59 Reihen

6-fach, Größe 47:    61 Reihen

6-fach, Größe 47,5:  62 Reihen


4-fach, Babygröße: 15 Reihen
4-fach, Größe 24: 28 Reihen
4-fach, Größe 26: 37 Reihen
4-fach, Größe 28/29: 40 Reihen
4-fach, Größe 32/33: 47-48 Reihen
4-fach, Größe 36: 47-48 Reihen
4-fach, Größe 37: 50 Reihen (mit 2er Nadeln bis zu 60)
4-fach, Größe 39: 56-60 Reihen
4-fach, Größe 40: 60-61 Reihen
4-fach, Größe 41: 63-65 Reihen
4-fach, Größe 42: 65 Reihen
4-fach, Größe 44: 70 Reihen

Ich bin gespannt!


Bearbeitet von Herzdame, 06.11.2014 - 09:16.


#2 Monika21

Monika21

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 89 Beiträge

Geschrieben 04.10.2010 - 18:51

Hallo Dags,
6-fach hab ich nichts zu vermelden, aber bei der 4-fachen Tabelle stimme ich mit Dir überein. Ich mache mal weiter, vielleicht kannst Du es in Deinem Beitrag ergänzen:
Gr. 41 = 65 Runden
Gr. 44 = 70 Runden

Früher habe ich immer die Anzahl der Maschen in der Runde als Anzahl der Runden genommen, für das Bündchen und auch für den Fuß (von Ferse bis Spitzenbeginn). Aber das haut auch nicht immer hin.

Wer macht weiter?

Viele Grüße
Monika

#3 Rodney

Rodney

    Profi

  • Mitglieder
  • 100 Beiträge

Geschrieben 04.10.2010 - 19:42

Hallo Dags!

Stimme da ziemlich mit Euch überein, 4-fach mit 2,5 mm Nadeln verstrickt

Babysocken: 15 Reihen
Gr. 24: 28 Reihen
Gr. 26: 37 Reihen
Gr. 32/33: 47-48 Reihen

Gr. 37: 50 Reihen oder etwas weniger, nicht jede Farbe ist gleich
Gr. 39: 56 Reihen
Gr. 40: 60-61 Reihen
Gr. 41-42: 65 Reihen

Größer stricke ich nicht da ich niemanden kenne mit so großen Füßen Eingefügtes Bild
Liebe Grüße, hier tobt der Föhnsturm!

#4 Herzdame

Herzdame

    Specialist

  • Blogger
  • 513 Beiträge

Geschrieben 04.10.2010 - 19:43

Früher habe ich immer die Anzahl der Maschen in der Runde als Anzahl der Runden genommen, für das Bündchen und auch für den Fuß (von Ferse bis Spitzenbeginn). Aber das haut auch nicht immer hin.


Hi Moni,

das ist genial... es kommt ja zumindest ziemlich nah an das, was sein soll. Zumal M ja breiter sind als hoch, oder? Könnte man das als Regel aufstellen: "Maschenanzahl -3 = Rundenzahl bis Spitzenbeginn"? Das muss ich im Auge behalten!

Mir ist aufgefallen, dass mein Schaft immer mindestens so lang ist wie der Fuß. Noch ein, zwei cm dazu und ich find sie perfekt.

LG,
Dags

Bearbeitet von Herzdame, 05.10.2010 - 08:54.


#5 _Michaela_

_Michaela_

    Specialist

  • Mitglieder
  • 536 Beiträge

Geschrieben 05.10.2010 - 08:40

Hallo, Dags,

4-fach, Größe 37: 50 Reihen

Da ich sehr fest stricke und manchmal mit NS 2, stricke ich dazwischen immer 60 Runden (keine Reihen)
Wenn ich die Käppchenferse mache, 55 Runden.

Und weil ich auch einen langen Schaft gerne mag, merke ich mir: 60 Runden für den Schaft, 60 Runden für den Fuß.

Ich verwende nur eine Liste, wenn ich den Bestrickten nicht kenne. Manche haben einen hohen Rist, da sind für den Spickel mehr Maschen zu veranschlagen. Manche haben einen flachen Fuß: wenn man da die vorgeschlagene Maschenzahl nimmt, bildet das Gestrick Wülste überflüssigen Materials.
Der Angetraute hat Größe 47, aber einen sehr schmalen Fuß. Da reicht die Maschenanzahl für Größe 44 / 45, aber die Rundenzahl muss erhöht werden.

Prinzipiell stricke ich lieber fester, damit sich das Gestrick an den Fuß anschmiegt und nicht drumherum labbert. Wie du schreibst, Dags, dehnen tut sich das Gewebe von selbst.

Ciao
Michaela




Impressum  |  Datenschutzerklärung