Zum Inhalt wechseln


Foto

Strickfilzen - Wäsche


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 teddy25

teddy25

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 50 Beiträge

Geschrieben 29.10.2010 - 10:02

Hallo,

ich hab mir die Filzwolle von ALDI geholt, und wollt mal fragen wie ihr das so mit dem waschen macht.

steht ja drin, man soll sie alleine waschen, nur mit Tennisbällen.

jetzt meine fragen:
1. kann ich auch mehrere Filzteile zusammen in die wäsche stecken ohne das sie ggf. zusammen filzen??? (hausschuhe sind ja zu zweit ;) )
2. kann ich nicht vielleicht die zu filzenden teile mit in die normale wäsche stecken (im waschbeutel natürlich)
3. muss ich bei den hausschuhen, irgendwas ins fussteil stecken das das nicht zusammen filzt???
4. wie ist das mit der farbe, "blutet" die filzwolle sehr, oder hält sich das in grenzen???


sorry bin totaler neuling auf dem gebiet, und hab jetzt hier nicht konkretes dazu gefunden...

lg
teddy

Bearbeitet von teddy25, 29.10.2010 - 11:30.


#2 Woll-Lust62

Woll-Lust62

    Profi

  • Blogger
  • 160 Beiträge

Geschrieben 29.10.2010 - 15:35

Ich habe nicht seeehr viel Erfahrung damit aber ein bisschen schon.

- Ich habe schon mehrere Filzteile in der Maschine gewaschen. Nie mit Tennisbällen sondern mit Handtüchern. Halt nicht die ganze Maschine vollstopfen, aber ein paar Teile gehen schon!

- Ich habe Taschen gefilzt und die sind auch so geblieben wie sie sein wollten, ohne dass die Seiten sich miteinander verfilzt haben; die Henkel auch nicht.

- Ausgeblutet ist das bei mir nicht.

Ich kann natürlich keine Garantie geben, jedenfalls bei mir war das alles völlig problemlos und das Ergebnis war immer schön.

Viel Spass und Erfolg!

LG,

Birgit

#3 Hummelbrummel

Hummelbrummel

    Profi

  • Mitglieder
  • 194 Beiträge

Geschrieben 29.10.2010 - 16:32

hallo Teddy,

auch ich habe nur ein bisschen Erfahrung, so mit ca drei Paar Puscheln.
Das mit dem Ausbluten hängt vermutlich an der Qualität der Wolle. Gab bei mir keine Probleme.

Ich hab versucht, Puschen mit 60° mit Handtüchern zusammen zu wachen, aber sie filzten kaum.

Die gleichen hab ich dann nochmal bei 40 Grad mit Jeans, Sweatshirts und T-shirts reingesteckt. Das klappte.
Darum habe ich auch die Folgenden gnadenlos mit in die farblich passende anfallende Wäsche gestopft.

Ging gut.

LG, Hummelbrummel

#4 teddy25

teddy25

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 50 Beiträge

Geschrieben 29.10.2010 - 18:49

super, danke für eure antworten, dann kann ich jetzt beruhigt den zweiten hausschuh in angriff nehmen...

mal sehn obs was wird ;)

DANKE

#5 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 29.10.2010 - 22:42

Ich filze die Sachen meist gleich mit der normalen Wäsche. Um Abfärben zu vermeiden, packe ich diese Tücher, die Farbe aufnehmen, mit rein. Mir fällt nur grad nicht der richtige Name ein. Funktioniert jedenfalls gut, bisher ist noch nix verfärbt.
Gruß Saskia




Impressum  |  Datenschutzerklärung