Zum Inhalt wechseln


Foto

Adventskalender-Schal


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#1 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 02.12.2010 - 08:33

Hi,
vielleicht...möglicherweise gibt es noch jemanden hier, die/der noch irgendwo ein wenig Zeit abknapsen kann,...dafür:

http://www.von-stroh...de/muster/?p=39

Ich hab's gewagt. 1300m Wolle vom Strang zum Knäul gewickelt, natürlich von Hand. Bezüglich Geschenke-Strickerei bin ich fast durch; nur noch eine Babymütze, ein paar Socken Größe 43 und den Pullover (Bündchen und Ärmel fehlen noch) für meine Jüngste.

Gruß
Saskia

Bearbeitet von DieBorg, 02.12.2010 - 08:34.


#2 Gray

Gray

    Specialist

  • Mitglieder
  • 608 Beiträge

Geschrieben 03.12.2010 - 12:29

Hallo Saskia,
bist du irre....!
....ist der schön....!
... ich habe schon das Lace-Garn gewickelt (Zitron im Lilaverlauf ).... und schlage gleich die M an....
.... ob ich das noch bis Weihnachten schaffe.... frau muß ja öfters arbeiten...!
....seufzzzz.....
... Weihnachtsmann, schenke mir Zeit !

Aber ich glaube, ich muß den nadeln...

Liebe weihnachtliche Schnee-Grüße
Gaby

#3 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 03.12.2010 - 14:42

Hehe,
die bisherigen 3 Musterätze sehen ganz gut aus.
Ich hole mir die "Mehr-Zeit", indem ich weniger schlafe *grmpf* Aber was soll's, irgendwann kann ich den Schlaf nachholen. Bei vier Kindern kommt man mit Schlafdefizit gut zurecht, da stört nicht mal 'n Bereitschaftsdienst (die nächstes Jahr wieder losgehen).
Und die Wäsche bleibt mal bis Sonntag liegen, fällt bei unserem Chaos hier eh nicht auf. Der Keller steht noch voll Umzugskartons und die Einbauschränke werden erst nächstes Jahr eingebaut....
Sodele, noch schnell weiter stricken, inner Stunde muß "Thing 2" zum Tanzen.
Gruß Saskia

Bearbeitet von DieBorg, 03.12.2010 - 14:49.


#4 Gray

Gray

    Specialist

  • Mitglieder
  • 608 Beiträge

Geschrieben 04.12.2010 - 12:04

Hi Saskia,
ich bin gerade am >aufarbeiten<.... bin bei tag 2, das mit den Noppen.

Ich habe von Zitron nur einen Strang Lace-Garn 600m LL. Ich hatte das so verstanden, das es zwei Schals in der Anleitung sind. Meinst du, ich komme mit dem Strang hin, oder sollte ich mir schnell noch einen zweiten bestellen.... noch ist ja Zeit.

Liebe weihnachtliche Grüße
Gaby

#5 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 04.12.2010 - 23:46

Hi Gaby,
es ist nur ein Schal in der Anleitung. Es sind nur zwei verschiedene Woll-Beispiele genannt und man kann wahlweise Perlen in die Trennreihen mit einstricken. Wenn Du ein dünnes Lacegarn mit Nadelstärke 3 strickst, brauchst Du in etwa 1000 m. 600 m Lauflänge werden wohl nicht reichen. Der Schal soll ca. 2 m lang werden. Mit der Zeit werde ich bestimmt nicht hinkommen, aber macht ja nix. Ich lade mir auf jeden Fall brav alle Mustersätze runter, denn ab Januar wird die Anleitung wohl kostenpflichtig.
Der Teil mit den Noppen war echt anstrengend für mich, weil ich ständig unterbrechen mußte, da meine Jüngste an dem Tag nervig war und meine Rundstricknadel hat nicht so tolle Spitzen. Bin am überlegen, ob ich mir 'ne 2,5 mm-Rundstricknadel von KnitPro kaufe.
Gruß Saskia

#6 Gray

Gray

    Specialist

  • Mitglieder
  • 608 Beiträge

Geschrieben 05.12.2010 - 11:46

Hallo Saskia,
ich überlege, ob ich es etwas einkürze, also bei 2 Mustersätzen halt nur eine stricke usw. ! Dann reicht vielleicht der eine Strang. Ich stricke übrigens etwas lockerer mit 3,5, mit kleinerer Nadelstärke wird mir das zu >fummelig< und auch nicht lacig genug.

Vielleicht stricke ich es später nochmal mit anderen Farben und Originallänge noch mal..... was für ein Gedanke, ich habe so viele Ideen im Kopf- ich brauche allein dafür min. 2 Jahre. Mein zukünftiger Schwiegersohn meinte gestern auf dem Weihnachtsmarkt, als wir bei den Handarbeitsbuden standen: warum machst du das nicht auch mit deinen Strickmädels ? Ich schaffe man gerade das umzusetzen, was ich für mich und die Family haben will und hinke immer noch hinterher........

Aber Danke für den Hinweis, alles zweitnah zu speichern, bzw. abzudrucken, wenn es später kostenpflichtig wird.

Liebe WeihnachtsgrüßeEingefügtes Bild
Gaby

mir fällt gerade auf, es fehlen eigentlich noch mal Smileys zu Weihnachten und Ostern und Co.......

#7 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 05.12.2010 - 23:46

Hi Gaby,
wenn Du immer einen Teil vom Muster wegläßt, müßte es hinkommen und lang genug dürfte der Schal trotzdem werden. Falls es gegen Ende dennoch eng wird, kettest einfach eher ab.
Ich werde den Schal bestimmt auch noch mal inner anderen Farbe und mit dickerer Wolle stricken. Die jetzige ist halt echt fein und hat relativ kurze Farbverläufe, so daß er ein wenig "unruhig" aussieht. Auch farblich paßt er eher ins kalte Frühjahr (hell, grün-gelb). Und ja, mit Nadelstärke 2,5mm ist es echt fummelig, aber ich krieg das hin. Sodele, ich nadele mal an Tag 5 weiter, schaffe ich zwar heute nicht mehr, aber macht nix. Heute hatte ich viel zu tun.
Gruß Saskia

Edit: Ach, habe noch was gefunden: http://www.ravelry.c...ihnachtssocken# Da ein Teil der Verwandtschaft erst nach Weihnachten kommt....Vielleicht...

Bearbeitet von DieBorg, 05.12.2010 - 23:51.


#8 Gray

Gray

    Specialist

  • Mitglieder
  • 608 Beiträge

Geschrieben 06.12.2010 - 19:37

Hi Saskia,
ich habe gerade mein Restknäuel gewogen- es sind gerade noch 70g von 100.... und ich bin Anfang Tag 5, trotz einkürzen. Ich denke ich muß mir Wolle nachbestellen, mal sehen ob ich die Zitron auch bei mir im Wollgeschäft bekomme, direkt bestellen wollte ich eigentlich nicht... kostet immer so viel Porto....!

Aber sonst.... man bzw. frau wartet schon auf den nächsten Tag!

Liebe Grüße
Gaby

#9 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 07.12.2010 - 08:53

Hi Gaby,
wow, da habe ich mich aber auch verschätzt. Ich habe jetzt nach Tag 6 18g verbraucht. Ungespannt ist der Schal jetzt 40 cm lang und 30 cm breit. Das Muster von Tag 6 war mal was ganz neues. Gleich drucke ich mir Tag 7 aus.
LG
Saskia

#10 Gray

Gray

    Specialist

  • Mitglieder
  • 608 Beiträge

Geschrieben 08.12.2010 - 19:25

Hi,
ja....da habe ich auch geprokelt, bis ich das verstanden habe.... sieht aber gut aus.

Schaue mir gleich 7 und 8 an...

Liebe Grüße
Gaby

#11 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 10.12.2010 - 20:01

argh, vorletzte Reihe Tag 10 und jetzt fällt mir auf, daß ich die Noppen für diesen Tag vergessen habe. Jetzt stricke ich aber nicht mehr zurück. In diesem Teil sind es zum Glück nur wenige, bei dem Farbverlauf fällt es vermutlich kaum auf. Aber dennoch doof. Dafür daß ich kaum zwei Reihen mal in Ruhe am Stück stricken kann, geht's gut voran.
Gruß Saskia

#12 Gray

Gray

    Specialist

  • Mitglieder
  • 608 Beiträge

Geschrieben 11.12.2010 - 10:17

Hi,
das merkt doch keiner und das weiß auch keiner, das an diesem Teilstück zwei Noppen hingehören.
lass es so.... deswegen zurückstricken- das bin ich ganz prakmatisch....auch wenn ich mal Fehler irgentwo einbastel, das gehört so.... sage ich dann....
... vor Jahren habe ich einen Poncho gestrickt und in den Zopf, der in der Mitte verläuft, einen Dreher drin... das ist halt meine Rückseite, so weiß ich immer, wie rum ich ihn anziehe und....... es hat noch nie jemand den Fehler bemerkt, es sei denn ich weise drauf hin....

Ich bin übrigens Anfang Tag 9 und da ich heute arbeiten muß, wird höchstens heute abend der Tag noch fertig..... morgen gehts dann weiter.....

Liebe bestrickende Grüße
Gaby

#13 Gray

Gray

    Specialist

  • Mitglieder
  • 608 Beiträge

Geschrieben 18.12.2010 - 11:26

Hallo Saskia,
na.....
was macht dein Schal ?
Ich selber hänge im Moment bei Tag 14....
.... aber mir ist noch ein kurzer Schal dazwischengeraten, für Göga... seiner ist nicht mehr schön !Eingefügtes Bild

........und die Anfänge einer Weste für meine Mum, die ein Christkind ist und Geburtstag hat und da unser Einkaufsausflug wegen Schneemengen ausfallen mußte, habe ich die Wolle gestern kurzerhand selber besorgt und beginne das Geschenk noch und sie packt dann ein >angefangenes < Geschenk aus.....

.... also muß der Schal.....ist eh´ NUR für mich.... halt warten... ich notiere mir alle Anleitungen und stricke Weihnachten in Ruhe weiter und nebenher halt die Weste.

Aber... ich bin über einen anderen Thread gestolpert, in dem du übersetzt aus einer engl. Anleitung.
Ich möchte nächstes Jahr den Lanesplitter nadeln..... Eingefügtes Bild
.....Annie hat fleißig Viren gestreut....

... und da ist ein Kürzel über das ich gestolpert bin und in der Stricknetz-Übersetzung nicht finden konnte:
kfb..... ich habe es versucht aus der Anleitung zu ziehen... ich meine:....1 M re verschränkt str. ???
... und ssk....2 M li verschränkt zusammenstr. ? Ist das richtig ?

Liebe GrüßeEingefügtes Bild
Gaby

#14 Suse

Suse

    Profi

  • Root Admin
  • 436 Beiträge

Geschrieben 18.12.2010 - 12:37

Hallo Gaby,

kfb bedeutet knit front back. Aus einer M eine normale rechte M stricken, die Grundmasche jedoch nicht von der linken Nadel gleiten lassen, sondern noch eine verschränkte M herausstricken und erst dann von der N gleiten lassen. Aus einer M strickst Du also eine re und eine re verschränkte heraus und hast damit eine Zunahme.

#15 Suse

Suse

    Profi

  • Root Admin
  • 436 Beiträge

Geschrieben 18.12.2010 - 12:40

Und ssk ist eine anders gestrickte aber identisch aussehende Variante von rechts überzogen zusammenstricken. Du stichst in Masche1 ein wie zum rechtsstricken und lässt sie auf die rechte N gleiten. Masche2 genauso. Nun schiebst Du beide wieder auf die linke Nadel und strickst sie verschränkt ab. Es mag im ersten Moment seltsam klingen, strickt sich jedoch (für mich) schneller und sauberer als der Überzug.

#16 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 18.12.2010 - 18:03

Hi Gaby,
bin noch dabei, habe aber für ein paar Tage den Schal liegen lassen, da ich viel anderes zu tun hatte. Bin heute bei Tag 15. Der wird echt megalang. Nebenbei nadel ich noch an den Socken für einen meiner Brüder. Muß ich nächste Woche verschicken, da die Weihnachten zu Hause bleiben. Jederzeit kann meine erste Nichte kommen.
Ah, meine Kleine schlummert grad ein, dann schaffe ich vielleicht mal mehr als 40 Maschen am Stück ;-)

Die Übersetzungen hat Suse schon übernommen.
Den Lanesplitter werde ich auch nächstes Jahre für meine "große" Tochter stricken. Mir würde sowas noch nicht stehen, im Sommer vielleicht wieder.
Gruß Saskia

#17 Gray

Gray

    Specialist

  • Mitglieder
  • 608 Beiträge

Geschrieben 19.12.2010 - 11:31

Hi Suse,
vielen Dank für die Übersetzung..... englische Anleitungen sind oft noch ein >Buch mit sieben Siegeln< für mich... ich taste mich so langsam da durch... aber wenn ich jetzt schon das meiste an Kürzeln habe, wird das gehen. Und falls nicht.... ich habe ja euch !Eingefügtes Bild


Hi Saskia,
meiner wird etwas kürzer.... ich bin jetzt ca. bei 100 cm.... denn ich habe ja einige Muster nur einmal gestrickt, wegen der beschränkten Wollmenge, aber ich habe getrickst.... den Anfang habe ich mit einem lila Lacegarn und der Mittelteil ist aus einem melierten... lila-türkis-grün....
da ich ja im Moment pausiere, wegen der eingeschobenen Projekte, kann ich abschätzen, wann ich wieder mit dem lila weiterstricke und werde dann noch mal am Anfang und Ende mit dem melierten arbeiten um ein >Wiederauftauchen< zu haben... vielleicht auch Fransen ???

Ach... ich konnte hier keine Norowolle bekommen, und habe bei uns im Wollgeschäft mal gestöbert... ich habe jetzt eine Sockenwolle genommen:75% Schurwolle 25%Poly LL 375/150g, also 6-fädig von Regia College Coulor... die Farben Brombeer/rose´/ creme.... da bin ich gespannt, wie der wird....vom Farbverlauf hauptsächlich !

Aber... erst 2011.... wenn ich mich beherrschen kann !

Ich wünsche euch ein schönes bestrickendes Fest, lasst euch nicht vom Schnee stressen ....

Liebe GrüßeEingefügtes Bild
Gaby

#18 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 19.12.2010 - 14:04

Hi Gaby,

Du fängst bestimmt dieses Jahr nach Weihnachten damit an, wenn Du die Wolle schon hast...
Mit der habe ich übrigens auch schon geliebäugelt, also mit der Regia College. Ich mag lange Farbverläufe gerne. Die Lana Grossa Sockenwolle ist auch toll. Mit der Noro Sockenwolle würde ich auch gerne mal was stricken, aber der Strickladen in der Nähe hat die nicht und überhaupt auch nur ein blödes Sortiment. Vielleicht schaffe ich es demnächst mal nach Harburg zu fahren, wenn ich das Auto hier und Lust hab. Aber aus Noro-Wolle bekommt meine Große keinen Lanesplitter, da reicht günstigere Wolle ;-)
Hoffentlich schneit es nicht mehr, damit die Schule morgen nicht ausfällt. *evilgrin*
LG Saskia

#19 Gray

Gray

    Specialist

  • Mitglieder
  • 608 Beiträge

Geschrieben 31.12.2010 - 10:58

Hallo Saskia,
na....... schon fertig ?Eingefügtes Bild

... bei mir ist nicht viel passiert.
Der Schal für meinen Göga iat fertig, den braucht er auch, bei diesen Temeraturen.... die Weste ist in Arbeit und der Adv. Schal muß noch etwas warten, der wächst nur mal um einige Reihen.... denn im März kommt unser nächster Großneffe und der bekommt auch eine Babydecke, wie schon im Juni, die erste Großnichte.... ich will das zur Tratition machen, eingestickt wird dann der Name, so ist das etwas persönliches....

... also muß der Lanesplitter noch warten... seufffzzz.... das fällt mir schwer, denn Montag ist Stricktreff und eine der Mädels hat ihren fast fertig.... grummmel.......!!!!!!

Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Jahr 2011......rutsch nicht aus...!!!!! Eingefügtes Bild

Alles Liebe
Gaby

#20 DieBorg

DieBorg

    Profi

  • Mitglieder
  • 322 Beiträge

Geschrieben 02.01.2011 - 14:53

Hi Gaby,

meiner ist auch noch nicht fertig. Stricke hin und wieder ein paar Reihen. Jetzt habe ich erstmal eine Mütze für mich zwischengeschoben (Slinky Hat). In unserem Umzugskartonschaos habe ich bisher meine Mützen nicht gefunden.

Heute wurde Nichte Nr. 4 geboren (vor ca. 1,5 h). Neffe Nr. 3 kam im Oktober einen Tag vor meiner Jüngsten zur Welt. Für meiner kleinen Tochter habe ich auch eine Decke gestrickt. So eine gestrickte Babydecke ist ein tolles Geschenk zur Geburt. Da meine Familie so groß ist, kann ich mir vor lauter "Strickaufträgen" kaum retten. So muß ich ein wenig selektieren und stricke eher kleinere Projekte, so daß möglichst viele was bekommen. Meine Jüngste hat zu Weihnachten eine kleine Waldorfpuppe bekommen, die braucht auch noch winterfeste Kleidung. Wenn ich meine Mütze fertig habe, stricke ich für diese Puppe erstmal einen Pinwheelsweater und danach folgt noch ein paar Socken als Geburtstaggeschenk für die Freundin eines meiner Brüder. Für den Schal werde ich also noch den Januar brauchen.

Ich hoffe, Du bist gut ins neue Jahr gekommen. Hier war 'ne Menge los, aber trotz 10 Kinder im Haus, war es verältnismäßig ruhig. Seit dem 31.12.10 taut hier alles...und unsere Einfahrt ist nun richtig matschig, da die Pflasterung wegen des Kälteeinbruchs nicht begonnen werden konnte.
LG
Saskia




Impressum  |  Datenschutzerklärung