Zum Inhalt wechseln


Foto

Der geniale Handschuh-Workshop - Sammelthread zu Errata


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 paon

paon

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 56 Beiträge

Geschrieben 09.01.2011 - 00:51

Hallo,

Habt Ihr Euch auch dieses Buch zugelegt? Und auch schon was draus gestrickt? Ich habe mich durch die Anleitung für Fingerhandschuhe von oben mit dem Basic-Daumen geackert. Und dabei sind mir einige Fehler aufgefallen. Ich liste sie unten mal auf. Wenn es Euch ebenso ergangen ist, wäre es toll, wenn Ihr das hier auch posten würdet.

Ich fange mal an:

1. Anleitung und Strickschrift für das Titelmodell fehlt.
EDIT: fehlt nicht, siehe Modell auf S. 103.

2. S. 73: Das Fadenende des Mittelfingers zeigt zum KLEINEN Finger, ansonsten muss man neu ansetzen. Es wird ja mit diesem Faden weitergestrickt.

3. S. 74: Tabelle für 4 fädiges Garn: Maschenanschlag-Angaben nicht komplett, die Größe 9,5 fehlt.
Außerdem wäre es nicht schlecht, hier noch eine Zeile mit Angaben zu den Stegabnahmen einzufügen. Erspart so manches Kopfzerbrechen..

4. S. 75, Anschluss kleiner Finger:
Vielleicht wäre es sinnvoll, zu erwähnen, dass man statt der vorgeschlagenen drei Reihen auch vier oder noch mehr Reihen stricken kann. Abhängig von der unterschiedlichen Anatomie der Finger.

5. Anschluss Daumen an Handfläche: Man hätte die verschiedenen Möglichkeiten, hier weiterzustricken, in kurzer Form anreißen können. Das Basic-Daumenmodell hat andere Abmessungen als die anderen Möglichkeiten, und diese Angaben stehen beispielsweise nicht auf Seite 43, sondern 46.. Und von oben gestrickt ergeben sich andere Fragen, als wenn wenn man von unten anfängt. Auf den ersten Blick sind die vielen Tabellen im Buch sehr eindrucksvoll. Allerdings wiederholen sich manche Angaben ständig und die, die man gerne mal hätte (Stichwort: 'Stegabnahmen') darf man dann selber ausrechnen. Mit der Gefahr, sich zu verhauen - Basisdaumen hat andere S

Bearbeitet von paon, 09.01.2011 - 10:55.


#2 mamastrickt

mamastrickt

    Profi

  • Blogger
  • 467 Beiträge

Geschrieben 09.01.2011 - 07:23

Hallo!
Ich hab dir ja bereits im im Strickforum meine Meinung dazu kundgetan:
http://www.strickfor...pic.php?t=22624
Anke

#3 paon

paon

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 56 Beiträge

Geschrieben 09.01.2011 - 10:53

Hallo!
Ich hab dir ja bereits im im Strickforum meine Meinung dazu kundgetan:
http://www.strickfor...pic.php?t=22624
Anke


Guten Morgen Anke,

Vielleicht kommt das in meinem Post nicht so genau rüber: ich halte das Buch im Ansatz für wirklich gut.

Zu 1.: Du hast Recht, ich habe das in meiner Liste korrigiert.
zu 2.: Das genau ist das Problem mit diesem Buch: verfährt man streng nach Text (neben dem Bild), so schneidet man eben den Faden ab. Man könnte ja erwähnen, dass man mit diesem Faden weiterstricken muss und er deshalb NICHT zum Mittelfinger zeigen darf.
Rate mal, warum ich das geschrieben habe. Laughing

zu 3.: Klar, das ganze Buch ist übersät mit Tabellen. In denen sich die obersten beiden Zeilen auch meistens wiederholen.
Sinn einer Errata-Sammluing ist m. E., dass man eben solche Lücken mit auflistet.

Um es mal klarzustellen: mir geht's nicht darum, Haare in der Suppe zu finden und rumzumeckern.
Sondern ich möchte gerne, dass diejenigen, die sich mit diesem Buch auseinandergesetzt haben, die Möglichkeit haben, Fehler, Ungereimtheiten und evtl. Verbesserungsvorschläge aufzulisten, die ihnen im praktischen Gebrauch aufgefallen und in den Sinn gekommen sind.
Ein Praxistest, der diesem Buch vor der Veröffentlichung nur gut getan hätte. Und ich denke, nicht nur wir Buchbesitzer werden davon profitieren, sondern vor allem die Autorin selbst. Laughing

Ich bin davon überzeugt, dass in diesem Buch viel Arbeit und Überlegungen stecken. Und deshalb fände ich es schade, nicht zu einer Verbesserung mit beizutragen. Im praktischen Feldtest, sozusagen. Smile

In diesem Sinne wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntag,

Brigitte




Impressum  |  Datenschutzerklärung