Zum Inhalt wechseln


Foto

Frage bzg. Garn für den Feinstricker Brother 892


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Eva Knops-Sommerfeld

Eva Knops-Sommerfeld

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 36 Beiträge

Geschrieben 29.08.2002 - 10:21

Hallo,

ich habe mir gerade einen Brother Feinstricker gekauft und würde gerne Erfahren welche Wollstärken ich kaufen kann bzw worauf ich achten muß. Da meine Maschine anfang nächste Woche ankommt möchte ich natürlich dirkt mit Garnen versorgt sein. Wie geht das eigentlich mit dem Parafinieren und muß das sein ?

#2

  • Guests

Geschrieben 30.08.2002 - 06:50

Hallo Eva,

jedes dünnere Garn ist im Prinzip geeignet, optimale Lauflänge ca. 150-240 m auf 50 g.
Mit Mohair- und Angoragarnen gibt's mitunter Probleme, weil die Fusseln aneinanderhängen.

Paraffinieren würde ich eigentlich immer machen, sofern das Garn nicht schon entsprechend behandelt ist (Garn, das man auf Konen fertig zum Maschinestricken kauft, ist das normalerweise).
Das Paraffin glättet das Garn, so daß es leichter durch die Maschine läuft. Das schont die Maschine und erleichtert das Stricken. Auch Baumwolle sollte paraffiniert werden, obwohl sie glatt wirkt.

Nach der Fertigstellung das Modell waschen, damit das Paraffin wieder rauskommt.




Impressum  |  Datenschutzerklärung