Zum Inhalt wechseln


Foto

Cartridge Utility für KH 270


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 UTEnsilien

UTEnsilien

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 69 Beiträge

Geschrieben 29.09.2013 - 14:39

HILFE Ist hier vlt. jemand, der auch mit diesem http://www.ibab.nl/i.../cartridge.html arbeitet und mir eine Schritt für Schritterklärung geben kann, wie ich das Teil dazu bekomme alles in meine brother KH 270 zu übertragen und dann auch interaktiv zu stricken? Durch das Cartridge und das mgnetkabel geht ja auch das interaktive Stricken. Ich bekomme immer gesagt das es Com 7 nicht gibt, obwohl mir mein Gerätemanager anzeigt, dass er da ist, denn wenn ich das USB - Kabel ziehe, verschwindet im Gerätemanger auch COM 7 ---- ist auch richtig. Der Gerätemanager sagt auch, dass Com 7 einwandfrei funktioniert. Ich habe das Cartridge auf die brother KH 270 formatiert und noch alles was da möglich war gemacht, auch das Gerät arbeitet den bei den Formatierungsvorgängen hat auch jedesmal das Licht geleuchtet, mal rot, mal grün usw. Die ständige Meldung heißt : Magnetkabel nicht gefunden oder Com 7 existiert nicht . Aber auch Com 1- 25 gibt es nicht. Bei meiner KH 940 von brother funktioniert das Übertragen und das interaktive stricken mit dem brother-Kabel ohne Probleme

Ich denke jetzt doch, dass das Problem vor dem PC und der Maschine sitzt. Eingefügtes Bild


Danke, ich bin für jede Hilfe dankbar.Ehrlich gesagt bin ich total gefrustet, nach 2 ganzen Tagen , an denen ich nur immer wieder und wieder die gleichen Handgriffe gemacht habe und keinen Erfolg sehen kann. Tschüß UteIch

stricke mit der brother KH 940 mit KG und KR 850 , der brother KH 270 mit KR 260, jetzt ab und an auch schon mal mit der Hand Ich nähe mit der Designer I von Hus. mit Stickmodul u.software , u.a.



#2 UTEnsilien

UTEnsilien

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 69 Beiträge

Geschrieben 09.10.2013 - 23:11

HILFE Ist hier vlt. jemand, der auch mit diesem http://www.ibab.nl/i.../cartridge.html arbeitet und mir eine Schritt für Schritterklärung geben kann, wie ich das Teil dazu bekomme alles in meine brother KH 270 zu übertragen und dann auch interaktiv zu stricken? Durch das Cartridge und das Magnetkabel geht ja auch das interaktive Stricken. Ich bekomme immer gesagt das es Com 7 nicht gibt, obwohl mir mein Gerätemanager anzeigt, dass er da ist, denn wenn ich das USB - Kabel ziehe, verschwindet im Gerätemanger auch COM 7 ---- ist auch richtig. Der Gerätemanager sagt auch, dass Com 7 einwandfrei funktioniert. Ich habe das Cartridge auf die brother KH 270 formatiert und noch alles was da möglich war gemacht, auch das Gerät arbeitet den bei den Formatierungsvorgängen hat auch jedesmal das Licht geleuchtet, mal rot, mal grün usw. Die ständige Meldung heißt : Magnetkabel nicht gefunden oder Com 7 existiert nicht . Aber auch Com 1- 25 gibt es nicht. Bei meiner KH 940 von brother funktioniert das Übertragen und das interaktive stricken mit dem brother-Kabel ohne Probleme

Ich denke jetzt doch, dass das Problem vor dem PC und der Maschine sitzt. Eingefügtes Bild


Danke, ich bin für jede Hilfe dankbar.Ehrlich gesagt bin ich total gefrustet, nach 2 ganzen Tagen , an denen ich nur immer wieder und wieder die gleichen Handgriffe gemacht habe und keinen Erfolg sehen kann. Tschüß UteIch

stricke mit der brother KH 940 mit KG und KR 850 , der brother KH 270 mit KR 260, jetzt ab und an auch schon mal mit der Hand Ich nähe mit der Designer I von Hus. mit Stickmodul u.software , u.a.




Danke es hat sich alles geregelt und es funktioniert einwandfrei.

Bearbeitet von UTEnsilien, 09.10.2013 - 23:12.





Impressum  |  Datenschutzerklärung