Zum Inhalt wechseln


conny65

Registriert seit 24.02.2008
Offline Letzte Aktivität 27.11.2010 - 10:19

Von mir erstellte Themen

Brother 350 Anschlag

29.03.2009 - 10:17

Hallo erst einmal an alle im Netz.
Ich habe mal wieder ein Problemchen. Ich kenne zwar den ganz normalen Anschlag mit 1:1 und Anschlagkamm rein. Doch dann habe ich im Saum immer solche "Hängeschlaufen". Stricke ich mit Kontrastfarbe vor und setze dann mit der Grundfarbe an, geht zwar alles seinen "Gang". Dann ist mein Gestrick fertig und ich entferne die Kontrastfarbe und schon habe ich keinen sauberen Rand mehr, sondern nur "offene" Maschen. Wer kann mir von Euch helfen, iergendetwas muss ich doch falsch machen, doch was bloß?


:haudrauf:




Conny65

Elektrikschlitten 89II

02.02.2009 - 18:01

Hallo alle im Netz.
Wie ich es versprochen habe, == meine Magnete sind da == . Und schon stehe ich vor dem nächsten Problem.
In der Beschreibung heißt es stecken sie die Magnete mit der Markierung nach innen zeigend ein, bis diese hörbar einklicken. Nur welche Markierung? Eine Hälfte ist grau die andere schwarz. Ich habe die graue Seite nach innen genommen? Ist das richtig? Und weiter geht es. Die Bedienungsanleitung bezieht sich auf Lochkarten Maschinen. Doch meine KH 940 ist mit einem Computer ausgerüstet. Und schon komme ich nicht weiter. Mein Mann ist der Meinung es liegt bei mir nur ein kleiner

"Denkfehler" vor, doch welcher? :kopfkratz:

Vielleicht kann mir auch hierbei das Forum mit seinen fachkundigen Damen und Herren helfen.

Beste Grüße
conny65 :pray:

Der KG 89 II, wer kann helfen?

16.01.2009 - 21:14

Wie ich Euch schon gemeldet habe, ist mein Elektroschlitten ja inzwischen angekommen. Ich habe Ihn nun auch aufgebaut und ausprobiert, da Annie mir ja schrieb, die Nocken sind nicht so wichtig. Das nächste Problem stand dann da, wozu sollen die Magnete bei dem KG sein? (sind leider auch nicht dabei gewesen) :nixweiss: So langsam bin ich am Verzagen. Ich habe mich dann doch ran getraut und ihn an die Steckdose angeschlossen. Oh ein Geräusch und der Schlitten bewegte sich sogar. Nur gestrickt hat er nicht. Der Faden hat sich total um die KG Nadel geschlungen. :schwitz: Nach dem ich das "Unheil" entfernt hatte, mußte ich feststellen, das die Nadel nicht mehr zu gebrauchen ist. Also schnell eine neue Bestellt. :schaem: Vielleicht war sie ja auch schon verbogen und es ging deshalb nicht. Oder lag es doch anden fehlenden Magneten, die in den KG eingesetzt werden sollten?

Falls es Unterschiede gibt. Ich habe den KG an die KH 940 angeschlossen. :roll:

In Erwartung auf Hilfe

Conny65

Elektrikschlitten KG 89 II

10.01.2009 - 22:31

Hallo, ich brauche wiedermal Hilfe.
Ich habe mir einen KG-89 II ersteigert, gebraucht. Der ist auch schnell angekommen. Bei einer "flüchtigen"Durchsicht habe ich festgestellt, dass keine KG-Nocken vorhanden sind. Vom Verkäufer habe ich bis heute noch keine Antwort erhalten, ob er bloß vergessen hat diese mitzuschicken, oder doch nicht mehr wie beschrieben alles vorhanden ist. Nun meine Frage, kann ich den KG überhaupt ohne KG-Nocken ausprobieren, ohne das etwas " großartiges " passieren bzw. kaputt gehen kann?

Beste Grüße Conny65 aus Neubrandenburg

Maschinenstricken Neubrandenburg: Bin ich alleine?

09.12.2008 - 22:02

Hallo, heute habe ich mich durch gerungen eine "Suchmeldung" aufzugeben. Bin ich hier eigentlich in Mecklenburg Vorpommern alleine auf der weiten Welt des Maschinenstrickens? Ich lese eigentlich soweit es geht immer mit doch habe ich bis jetzt noch keinen in meiner Nähe (Neubrandenburg) auftreiben können. Falls mein "Hilferuf" doch jemanden erreicht, meldet Euch bitte bei mir, Zwecks "Zusammenarbeit".
Da die nächste Zeit wegen der Feiertage doch etwas häktischer wird, wünsche ich Euch schon jetzt "ruhige Feiertage".

Also dann bis demnächst
Conny65

Impressum  |  Datenschutzerklärung