Zum Inhalt wechseln


Rahu

Registriert seit 19.10.2015
Offline Letzte Aktivität 08.01.2016 - 19:44

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Problem mit Anleitung Kunststricken

24.10.2015 - 19:17

Ich habs geknackt! Es war mein Fehler, der mir so noch nie passiert ist. In Reihe 145 sind nicht 35 sondern 37 M. Dann passt's auch mit dem Mustersatz. Man muss 37 M stricken und hat nachher 35 M. Es gibt nämlich zwei Abnehmen, die ohne Umschlag sind, also nicht ausgeglichen werden.

Herzlich Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben. Ich schätze das sehr. Danke Danke

Im Thema: Problem mit Anleitung Kunststricken

24.10.2015 - 18:35

Die Legende ist eindeutig: das U mit dem X drin bedeutet "In der Musterrunde 1 Umschlag arbeiten und in der folgenden Runde den Umschlag 2 x re verschränkt abstr.
Wie das gehen soll, ist mir auch ein Rätsel.

Die 3 Zeichen sind rechts - Umschlag - rechts. Das müsste machbar sein.

Im Thema: Problem mit Anleitung Kunststricken

22.10.2015 - 13:01

Die 3 Umschläge kann ich ja nicht stricken. Wenn ich 444 Maschen habe und ich gehe von 10 Mustersätzen aus, dann habe ich pro Mustersatz 44 Maschen. Stricken muss ich 3 Umschläge und dann noch 35 Maschen im Muster (Abn, Umschläge und einige re M). Aus den 3 Umschlägen werden in der Zwischenrunde je 2 re verschränkte M gestrickt, das wären nur 6 M. Ich habe aber pro Mustersatz 44 M, die irgendwie gestrickt werden müssen.

 

Mein Brett vor dem Kopf ist riesig! :-(  Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die Anleitung falsch ist.


Im Thema: Problem mit Anleitung Kunststricken

21.10.2015 - 11:57

mit Mustern auszählen usw. tu ich mich schwer, aaaaaber: bei allem, wo ich auch nur vermute, daß ich wegen Fehlern ans Ribbeln kommen könnte, ziehe ich alle 5 oder 10 reihen eine Rettungsleine. Ich nehme kontrastfarbiges dünnes Garn und klebe das mit Tesafilm an die rechte Nadeln, mit der ich stricke. Da zieht sich das Garn automtisch mit durch. Am Ende der Reihe großzügig abschneiden und hängen lassen. Im Fall des Falles kann ich ribbeln und alle Maschen von hier wieder richtig gedreht aufnehmen. Wenn alles richtig ist kann ich unterhalb der letzten Rettungsleine das Garn wieder rausziehen und für die nächste einstricken.

 

liebe Grüße

Lehrling

Daumendrück, daß du bald fachkundige Hilfe bekommst.

Gute Idee, das werde ich auch mal probieren.


Im Thema: Problem mit Anleitung Kunststricken

21.10.2015 - 11:53

Welche 9 Maschen meinst Du? Ich glaube, ich steh mächtig auf dem Schlauch. Dass ein Muster dermassen nicht passt, ist mir noch nie passiert. Das kann nur an mir liegen. :oops:


Impressum  |  Datenschutzerklärung